Avatar

Plötzlich häufige Blasenentzündung

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Blasenentzündung/Inkontinenz | Expertenfrage

26.03.2020 | 13:09 Uhr

Hallo, ich hatte nun im letzten halben Jahr drei mal eine Blasenentzündung. Das kann ich mir nur schwer erklären und langsam werde ich auch sehr ängstlich ..

Hintergrundinfos: 1. Seit Anfang 2019 nehme ich eine neue Pille (Levomin 20), davor hatte ich eine andere. Kann es eventuell daran liegen?

2. Seit Juni 2019 wohne ich mit meinem Freund in einer eigenen Wohnung. Seit dem haben wir häufiger Geschlechtsverkehr, aber auch nicht so viel häufiger als davor. Er ist seit 6 Jahren mein einziger Sexualpartner.

3. Zur Behandlung war ich nur beim Hausarzt, da ich wegen dem Umzug keine Frauenärztin mehr habe (in der neuen Stadt habe ich erst für Juli 2020 einen Termin bekommen!). Der Hausarzt hat nach meiner letzten Blasenentzündung eine Urinprobe ins Labor geschickt, allerdings wurde dort nichts auffälliges gefunden.

Ist eine so plötzliche Häufung normal? In den vorherigen 6 Jahren hatte ich maximal 3 mal eine Blasenentzündung verteilt auf alle Jahre.

Vielen Dank im Voraus.

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
28.03.2020, 09:25 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

über Umwege kann tatsächlihc die Umstellung der Pille daran beteiligt sein. Ob eine Rückumstellung wieder normalisiert, lässt sich leider nicht vorhersagen.
Für eine so plötzliche Häufung kann es viele Gründe geben und es ist völlig unnormal, dass es zu so etwas kommt. Dass es stört, ist aber natürlich nachvollziehbar. Die Behandlung sollte deswegen in die Hände einer Fachkraft, also einer Frauenärztin oder einen Frauenarzt, damit eine richtige Untersuchung stattfinden kann. Evtl. sollte z.B. auch ein Abstrich stattfinden.
Haben Sie jetzt wo auch immer her einen hartnäckigeren Keim, kann es einfach sein, dass der Infekt sich hinzieht und nie richtig weg war. Auch das heißt, Sie sollten eine Fachkraft aufsuchen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.