Avatar

Einnahme von Pivmecillinamhydrochlorid (Selexid)

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Blasenentzündung/Inkontinenz | Expertenfrage

14.03.2021 | 09:17 Uhr

Im Beipackzettel steht, dass die Einnahme von 200 mg Pivmecillinamhydrochlorid zu einer Mahlzeit erfolgen sollte. Da es mir, jedoch nicht gut geht (38,3 Fieber) ist mir überhaupt nicht nach Essen zumute. Einnahme auch ohne Mahlzeit unbedenklich?

Mit lieben Grüßen

Judith Papp

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
14.03.2021, 11:09 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo, 

das wichtigste bei der Einnahme eines Antibiotikums ist die rasche und vor allem regelmäßige Einnahme, z.B. wenn 3xtgl., dann sollte das Antibiotikum alle 8h eingenommen werden. So wird die beste Wirkung erzielt. 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.