Avatar

Modafinil

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat ADHS | Expertenfrage

26.05.2021 | 11:34 Uhr

Guten Tag, ich (30) gehöre zum Subtyp Hypoaktiv und zudem reagiere ich paradox auf etliche Medikamente. Methylphenidat z.B.

Ich könnte möglicherweise mit Modafinil Verbesserung erlangen, es gibt positive Berichte dazu, allerdings keine Zulassung. 

Hat hier jemand diesbezüglich Erfahrungen? Oder Alternativen?

Ein Medikament nach BTM kommt wegen dauerhaftem  Auslandsaufenthalt nicht in Frage. 

Herzlichen Dank 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
29.05.2021, 14:38 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

verzeihen Sie bitte unsere so späte Antwort.
Eine Behandlungsempfehlung dürfen wir über das Internet leider ohne eigene Untersuchung nicht geben, allerdings gibt es noch verschiedene Medikamente, die ausprobiert werden können.
Wenn wir Sie richtig verstanden haben, liegt bei Ihnen eine Aufmerksamkeitsstörung ohne Hyperaktivität vor. Natürlich sind in erster Linie Stimulanzien, also Betäubungsmittel, indiziert. Wenn Sie diese aber nicht richtig vertragen, ist das natürlich nicht zielführend. In einigen Länder fällt aber das Medikament "Lisdexamfetamin" nicht unter das Betäubungsmittelgesetz, wenn das noch nicht veruscht wurde, wäre es also eventuell einen Versuch wert.
Auf der anderen Seite gibt es noch andere Medikamente, hier soll z.B. Atomoxetin genannt werden, aber auch Venlafaxin genannt werden. Sie haben schon Recht, dass das zwar Off-Label wäre, es könnte aber mit einem Arzt besprochen werden. Modafinil wird hier auch ab und zu off-label eingesetzt, könnte also helfen.
Sie sollten das mit einem behandelnden Psychiater besprechen, medikamentöse Alternativen gäbe es aber.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat