Avatar

Ich bin langsam Verzweifelt

Kategorie: Knochen-Gelenke » Allgemeines Forum Knochen und Gelenke

22.04.2021 | 21:55 Uhr

Hallo Leute.

Ich bin langsam echt verzweifelt, ich habe seid ca. 5 Tagen schmerzen an der rechten Poseite, oben, kurz unter dem Steißbein. Ich weiß nicht wieso, ich bin weder hingefallen noch bin ich irgendwo gegen gestoßen. Die Schmerzen kamen von jetzt auf gleich, während ich am Laptop gesessen habe, dort ist eine Beule seid dem Zeitpunkt. Manchmal ist es besser, dann wieder schlimmer. Ich weiß nicht, ob das einen Knochen betrifft oder ob das einen Nerven oder sogar was ganz anderes Betrifft. Die schmerzen sind, ohne Schmerztabletten zu nehmen unerträglich. Sitzen geht aber nicht lange, laufen ist ok, Liegen ist unerträglich vor allem in der Nacht. Leider kann ich hier keine Bilder hinzufügen, aber die Beulen sind deutlich zu erkennen. Weiß jemand woher das kommen kann und was ich demnächst machen kann.

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
26.04.2021, 16:02 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo liebe/r User/in,

vielen Dank für Ihre Frage an unser Forum.

Bei aktuten Beschwerden sollten Sie auf jeden Fall unbedingt einen Arzt aufsuchen. Die erste Anlaufstelle sollte in diesem Fall Ihr Hausarzt sein, der Sie wenn nötig an einen Facharzt überweisen kann.

Aus der Ferne und über ein Forum ist eine Beurteilung Ihrer Schmerzen eigentlich nicht möglich.

Ich hoffe, Sie haben sich nun aber schon bei einem Arzt vorgestellt und wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Avatar
Beitrag melden
29.06.2021, 14:36 Uhr
Antwort

Hallo,

Der erste Gedanke, der mir in den Sinn käme, wären Probleme mit dem  Kreuzbein. Auch hier können Schwellungen am Steißbein entstehen und auch starke Schmerzen auftreten.

Da mein Rücken, inklusive Kreuzbein ziemlich rampuniert sind, kenne ich die Problematik recht gut.
Entzündungshemmende Mittel (auch Salben) können Linderung schaffen. Ich habe gegen starke Schmerzen CBD Öl zur Hand.

Ich würde dennoch ein MRT oder Röntgen beantragen um das abklären zu lassen.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.