Avatar

Hilfe! Fem 7 sequi nicht lieferbar

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

12.06.2019 | 15:50 Uhr

Hallo, musste eben in der Apotheke erfahren, dass das Pflaster Fem7 sequi bis 1.quartal 2020 nicht verfügbar ist. Weiß noch jemand eine Quelle(Apotheke ) wo ich fragen könnte. Welche Alternativen gäbe es? 

Viele Grüsse von einer verzweifelten 

LadyLollipop

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
12.06.2019, 16:42 Uhr
Antwort

Hallo Lollipop,

 

wie wäre es mal vielleicht mit einer online Apotheke zu 

versuchen.

Dein gesuchtes Medikament eingeben,dann wird Dir angezeigt

ob es lieferbar ist.

 

Ansonsten würde ich nochmals zu deinem Frauenarzt und

schauen ob er dir was ähnliches verschreiben kann.

Oder nochmals in der Apotheke nachfragen ob es von

einem anderen Hersteller diese Pflaster mit der gleichen

Wirkung gibt.

 

Lg.

Anemonne

Avatar
Beitrag melden
12.06.2019, 16:58 Uhr
Antwort

Ladylollipop,

mir fällt noch ein,du könntest wenn es bei Euch mehrere

Apotheken gibt einfach durch telefonieren und fragen 

ob Sie das Medikament da hätten.

 

Viel Erfolg.

 

Lg.

Anemonne

Beitrag melden
12.06.2019, 17:24 Uhr
Kommentar

Hallo Anemonne, danke für deine mail. Alles schon probiert. Internet, ich habe glaube ich über 20 Apotheken angerufen. Nirgendwo vorrätig. Hoffe ein bisschen auf das Forum hier. Vielleicht kennt jemand eine Apotheke,  die es noch hat.

liebe Grüße 

lady lollipop

Avatar
Beitrag melden
12.06.2019, 17:28 Uhr
Antwort

Ladylollipop,

wenn ich bei docmoris dein Medikament eingebe bekomme

ich Ergebnisse.

Lg.

Anemonne

Beitrag melden
12.06.2019, 17:37 Uhr
Kommentar

ja das sieht so aus. Wenn man dann runter scrollt steht da vorübergehend nicht verfügbar . Aber danke fürs Schauen 

Avatar
Beitrag melden
13.06.2019, 07:09 Uhr
Antwort

guten morgen,

wenn in der apotheke etwas nicht vorrätig ist bestellen die das doch und meistens bekommt man das innnerhalb weniger stunden.

LG heidi

Avatar
Beitrag melden
13.06.2019, 17:32 Uhr
Antwort

Hallo LadyLollipop,

scheinbar ist es tatsächlich nicht mehr zu bekommen. Laut dieser Seite
https://de.treated.com/menopause/femseven

wurde die Produktion des Pflasters 2019 eingestellt und es ist nicht mehr erhältlich.
Es war ja zuletzt von der Firma theramex, und hier hat jemand nachgefragt warum es nicht verfügbar ist.

Ist auf englisch
https://www.menopausematters.co.uk/forum/index.php?topic=43025.0

gib mal bei google ein

femseven sequi alternative

da kommen einige Artikel, hauptsächlich englisch.

Liebe Grüße MissT 

Beitrag melden
13.06.2019, 19:56 Uhr
Kommentar

Danke, Miss T. Ich kenne menopausematters. Sehr gut  das Forum. Mit Schrecken musste ich vorhin in der Apotheke hören dass mein venlafaxin 37,5 mg retard von 1a pharma auch nicht lieferbar ist. Was ist denn los auf dem Medikamentenmarkt

LG

lady lollipop 

Beitrag melden
13.06.2019, 20:10 Uhr
Kommentar

Die machen was sie wollen mit den Patienten.
Früher bin ich gut mit Kava Kava klar gekommen, bis es verboten wurde. Das gleiche war mit Anti Stress VL Tabletten. Die waren super, und von einem auf den anderen Tag wurden sie gestrichen und den Wirkstoff bekommt man nicht mehr.
Man kann sich echt nur ärgern...

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.