Avatar

Wie Schwellungen reduzieren?

Kategorie: Schönheitsoperationen » Forum Schönheitsoperationen

17.04.2008 | 11:11 Uhr

Hat jemand Tipps, was man tun kann, um nach eine Liposuktion Schwellungen schneller abzubauen, die Flüssigkeit auszuleiten? Tees, Säfte, Brennessel, Spargel....? Wer hat Tipps?

Ich nehme Wobenzym und Arnica-Globuli, aber mir hatte niemand gesagt, dass das alles so lange dauern kann... (nichtmal der PC...)

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
19.04.2008, 11:45 Uhr
Antwort

geduld ist wohl nicht deine stärke, ansonsten hättest du dein fett durch vernünftge ernährung und viel bewegung abbauen können.
globuli ist dummes zeug, wobenzym kann ebenso wenig überzeugen. also hilft nur: abwarten und ausgewogen ernähren !!!

Avatar
Beitrag melden
19.04.2008, 12:18 Uhr
Antwort

Suuuper Beitrag!! Hilft ja ungemein!!!!! Doch, Globuli & Wobenzym helfen, solche Beiträge aber sicher nicht. Was maßen Sie sich an, an andere, die zudem um Unterstützung bitten, derartige Urteile zu richten??

Avatar
Beitrag melden
19.04.2008, 13:30 Uhr
Antwort

hi,
ich habe paar tips da ich selber vor 2 wochen loposuktion machen lassen habe. zunächst einmal sollte man darauf achten das das mieder gut sitzt ; ich schmiere mich morgens und abends mit voltaren - gel vorsichtig ein, die schwellung ist innerhalb von 4 tagen deutlich zurückgegangen; abends wenn man liegt nur !!! ca 10 min die stellen kühlen. wenn sie blutergüße haben (blau - grün - lila) dann gibt es in der apotheke ein gel was bluterguß auflöst dieses hilft dann auch die schwellung schneller abklingen zu lassen. aber am besten ist noch voltaren-gel oder mobilat-gel.
alles gute und schnelle genesung!!!

Avatar
Beitrag melden
28.04.2008, 09:10 Uhr
Antwort

Hallo,,,

auch ich habe vor mir in 3 wochen fettabsaugen zulassen und deshalb lese ich hier um mich vorzubereiten;) hat man sehr starke schmerzen??
Wo habt ihr es machen lassen??
Deutschland oder im ausland?
Und wie heißt :gel was bluterguß auflöst ??
damit ich mir schonmal all diese sachen besorgen kann...

LG

Avatar
Beitrag melden
29.04.2008, 01:02 Uhr
Antwort

Ich hatte am 2. Tag Post-OP ein Tief, aber das war in erster Linie Erschöpfung. Ich fand es insgeamt absolut OK, allerdings hatte mein PC Pflaster geklebt, sodass ich jetzt (12 Tage Post OP) keine blauen Flecken mehr habe.

Avatar
Beitrag melden
29.04.2008, 01:04 Uhr
Antwort

Ich war bei Dr. Pullmann inKöln, Voltarengel hat geholfen, habe zu dem Arnika-Globuli und Wobenzym geschluckt.

Avatar
Beitrag melden
01.05.2008, 04:59 Uhr
Antwort

hallo christin,

bei mir ist es nun 4 wochen her. gel : ja, in der apotheke gibt es verschiedene gel´s die die blutergüsse auflösen. schmerzhaft ist die ganze sache nicht umbeding, es hängt natürlich auch von deinem ! körper ab. ich habe ein gutes heilfleisch! mir tat garnichts weh , ein gefühl von muskelkater vielleicht. voltaren - gel hilft sehr rasch- ! ich habe mich in stuttgart bei beauty - concept operieren lassen, war sehr zufrieden mit allem - kosten ware auch ok!!! - hüfte und tailie-
dir viel erfolg! gruß eva

Avatar
Beitrag melden
04.10.2008, 10:47 Uhr
Antwort

Hallo,
ich habe meine Bauchliposuktion von 9 Wochen. Maein Bauch ist aber immer noch sehr Hart. Ist das immer noch Schwellung oder Narben??
Wie lange dauerte das bei Dir, wann war Deine Haut wieder weich und locker??
Schöne Grüße
M.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.