Avatar

Brustvergrößerung in Stettin!! Kennt sich jemand aus?

Kategorie: Schönheitsoperationen » Forum Schönheitsoperationen

31.12.2007 | 01:06 Uhr

Hallo, Ich habe am 10.01.08 einen Termin bei Dr. Dmytrzak in Stettin, um entlich nach langem überlegen und warten, meine sehr klein geratene Brust zu vergrößern.. Ich freu mich natürlich sehr, habe aber natürlich auch etwas angst da ich den artzt nich persönlich kenne sondern nur von im gelesen und gehört habe... DAher wollte ich fragen ob jemand erfahrungen mit ihm gemacht hat und mir diese Berichten könnte....

Ich Freue mich sehr über eure Antworten
LG Karo

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
11.02.2008, 06:38 Uhr
Antwort

Hallo emma, und danke an euch mädels..
also bin jetzt fast einen monat post op und bin ganz zufrieden, ausser beim schlafen hab ich noch bischen probleme mit dem seitlich schlafen da ich ab und zu bischen schmerzen habe, wie gehts dir den emma jetzt, und wie lange hat es bei dir gedauert bis deine brust in die ursprüngliche form gekommen ist also weil meine linke noch deutlich größer ist als die rechte... lg karo

Avatar
Beitrag melden
12.02.2008, 08:43 Uhr
Antwort

Hallo Karo, ich freue mich,dass es dir gut geht. ich hatte jeweils 250 ml an jeder Seite.,ich wollte vonanfang an keine zu große Brüste haben, außerdem muss es ja auch für meine Größe und Gewicht passen. ich bin 167cm und wiege 56 kg. Ich habe damals 2700? bezahlt,wieviel hast du bezahlt? ich habe gelesen,dass die Preise etwas gestiegen sind. Nur nach einem Monat kann man nichts zur OP sagen. bei mir hat es mindestens 1 Jahr gedauert bis die Anschwellung endgültig weg war. Am Anfangs hatte ich gedacht,dass die irgendwiezu groß geworden sind,aber nach 2 Jahren habe ich feststellen können,dass sie genau die richtige Größe für mich waren. ich bin froh die OP gemacht zu haben und jetzt sieht man die Narben gar nicht mehr,dass war für mich das wichtigste die Narben nicht zu sehen. Ich weiß nicht warum deine linke Brust größer wirkt als d. rechte,aber ich würde dir empfehlen noch etwas zu warten und vielleicht in einem Monat Kontakt zu dem Arzt suchen. Nach 14 Tagen meiner OP hatte ich irgendwie schlechtes Gewissen gehabt und ich hatte auch höllige Schmerzen am Rücken gehabt,dann habe ich mich mit dem Arzt in Verbindung gesetzt und bin nochmal hingefahren um untersuchen zu lassen. ich bin eine Nacht dort geblieben,habe etwas Medikament bekommen und bin wieder zurück gekommen. Es war zum Glück alles in Ordnung.

lg emma

Avatar
Beitrag melden
12.02.2008, 08:53 Uhr
Antwort

Das freut mich das es alles gut geklappt hat, ich hatte auch in den ersten wochen zimliche rücken und brust schmerzen, aber jetzt hat das nachgegeben, also ich habe 320 ml an jeder seite, hört sich viel an sieht aber natürlich au und passt sehr gut zu mir, habe jetzt körpchen größe B-C... Nur ich glaube die haben einen kleinen fehler gemacht mit der größe der implantate, da vorher meine rechte viel kleiner war als die linke, und statt das auszugleichen haben sie in beide 320 getan, wo ich denke das sie in die linke weniger hätten tun sollen.. aber naja wenn ich bh anhabe oder so dann sieht man diesen unterschied nicht... hatte vorher garkeine oberweite also nichmal körbchen größe A aber man hat schon gesehn das die linke bischen größer war... aber ich bin froh das ich es getan habe, aso ich habe 2900 bezahlt... hier ist meine email adresse, würde mich freuen wenn wir in kontakt bleiben würden um erfahrungen auszutauschen... gruss karo/ sugerbaby19@hotmail.de

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.