Avatar

Eisprung wird ausgelöst! Juhu!!

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Kinderwunsch | Expertenfrage

26.05.2008 | 05:00 Uhr

Hallo lieber Experte!
Bin 37 (habe bereits eine Tochter mit 7 Jahren) und möchte nun mit meinem zweiten Mann noch ein gemeinsames Kind. Nach Entfernung der Spirale im Oktober 2007 war mein ganzer Zyklus komplett durcheinander. Nun ist es so, daß ich zwar Eier produziere, die auch super wachsen, aber dann leider nicht springen. Dies hat meine FA Monat f. Monat beobachtet.
So, nun war ich heute wieder bei ihr (7. Zyklustag) und es sind zwei schon sehr große Eier vorhanden. Sie hat mir ein Rezept mitgegeben und mit dem Mittel soll ich am Donnerstag wiederkommen, dann löst sie den Eisprung aus.
Vor lauter Aufregung habe ich ganz vergessen ein paar Sachen zu fragen.....................................................
Wenn der Eisprung am Donnerstag ausgelöst wird, wann ist dann der beste Zeitpunkt für Geschlechtsverkehr........ ab heute jeden Tag, oder jeden zweiten Tag, oder erst ab Donnerstag........... Eigentlich ist es doch so, daß das Sperma VOR Eisprung in der Scheide usw sein soll.
Es wäre uns sehr geholfen, wenn Sie uns hier ein paar Tips geben könnten.
Wir freuen uns riesig, daß die Eier nicht stimmuliert werden müssen, sondern die von selbst wachsen und NUR der Eisprung ausgelöst werden muss.
Viele Grüße
Petra

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
20.06.2008, 10:16 Uhr
Antwort

Hallo!
Sorry, da glaub ich hab ich Ihnen den falschen Link gesandt. Richtig wäre: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=303856&user_id=769922
Die Kurve ist ab dem 13.06. also ab da wo die Blutung eingesetzt hat.
Heute morgen hatte mich die FA Praxis angerufen. Der Wert von der gestrigen Blutabhame HCG ist bei 118 (ist das hoch, niedrig...?). Nach der Blutabnahme am Montag könnte man dann mehr sagen.
Und was halten Sie von der Aussage, daß da was nicht stimmt, weil das ganze viel zu groß ist für die Zeit?
Liebe Grüße

Avatar
Beitrag melden
20.06.2008, 10:29 Uhr
Antwort

Hallo,
Sie sollten sich den Normalwert der ß-HCG-Grenzwerte ihres Labors geben lassen, deswegen ist meine Antwort unter Umständen nicht ganz korrekt.
Ein ß-HCG von 118 spricht für eine Schwangerschaft, die etwa 3-4 Wochen alt sein könnte. Der Wert muß aber bei einer intakten Schwangerschaft jetzt regelrecht explodieren in den nächsten Tagen.
Wichtig ist auch die Kontrolle des Progesterons!
Dass es trotz Menstruation intakte Schwangerschaften gibt, ist nichts Ungewöhnliches.
Ich erinnere mich an einen Fall, wo eine Patientin erst in der 24.Schwangerschaftswoche zu mir kam, weil der Bauch dicker geworden war, obwohl sie immer noch weiterhin regelmäßig ihre Periode hatte.
Mit freundlichen Grüßen
ihr
TomDoc

Avatar
Beitrag melden
20.06.2008, 10:46 Uhr
Antwort

Hallo,
und können Sie mir noch was dazu sagen, daß die Größe nicht mit der
Zeit zusammenpasst. Also meine FA meinte, die Größe spräche für 2-3 Wochen fortgeschrittene Schwangerschaft, was aber nicht sein kann, da wir ja den Eisprung ausgelöst haben und davor keiner stattfand (und ja auch standig Ultraschall gemacht wurde - auch am Tag des ES). Das verstehe ich nicht, warum soll damit auf jeden Fall was nicht in Ordnung sein, nur weil es zu groß ist? Könnten es nicht Zwillinge sein und deswegen ist es so groß?
Danke und viele Grüße

Avatar
Beitrag melden
20.06.2008, 12:02 Uhr
Antwort

Hallo,
ih sagte Ihnen ja schon, dass möglicherweise die Schwangerschaft aus dem Zyklus Mai/Juni stammt. Genaues kann jetzt nur der Verlauf des ß-HCG und die Ultraschalluntersuchung zeigen. Auch eine Zwillingsschwangerschft wäre möglich, ließe sich aber nur im Verlauf der nächsten tage sicher darstellen.
Also - ein bisschen Geduld ist erforderlich!
Ich drücke die Daumen
Ihr
TomDoc

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.