Avatar

Starke Periode seit Impfung

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Coronavirus-Infektionen | Expertenfrage

17.10.2021 | 15:50 Uhr

Guten Tag,

vorab: ich bin froh über die Impfung und hoffe jeder lässt sich impfen. 

dennoch habe ich seit der Impfung Probleme mit meiner Periode. Ich verfolge meine Periode seit Jahren extrem pingelig und genau. Ich weiß wie mein zyklus auf Stress usw reagiert. Seit meiner Impfung sind 4 Zyklen vergangen und ich habe seit Impfung eine deutlich stärkere Blutung. Am 4. Tag der Periode fange ich plötzlich wieder an frisches Blut zu bluten und zwar fast so viel wie am Anfang. 
Das ist exakt seit der Impfung so und vorher noch nie vorgenomemn. Vorher habe ich seitdem ich meine Periode habe immer 2-3 Tage stark gehabt und am 4. Tag kam nur noch der "braune Rest". Auch wenn ich die Impfung auf jeden Fall befürworte, kann ich einfach nicht glauben dass das nicht mit der Impfung zusammenhängt. Gibt es dazu einen derzeitigen Forschungsstand? und was kann ich tun?  

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
17.10.2021, 17:02 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag,

ja, es gibt Berichte über Menstruationsauffälligkeiten nach einer Covid-Schutzimpfung. Diese legen die Vermutung nahe, dass Zyklusstörungen eine weitere mögliche, wenn auch seltene Impfreaktion sein könnten. So berichten Frauen in sozialen Netzwerken und auch ein trans Mann (Frau zu Mann) von Zyklusverschiebungen, vermehrter Blutung oder gar einem Wiederkehren der Menstruation in der Menopause beziehungsweise nach entsprechender Hormonbehandlung.

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) sammelt und bewertet gemeldete Verdachtsfälle von Impfkomplikationen und Impfnebenwirkungen. Bis Ende Juni 2021 wurden dem Institut 310 Einzelfallmeldungen mit 368 "unerwünschten Ereignissen" von Zyklusstörungen gemeldet, wie aus einem Sicherheitsbericht der Behörde hervorgeht. 34 davon - also knapp zehn Prozent - wurden als schwerwiegend bezeichnet.

Diese Angaben stammen aus einem Bericht der Apotheken-Umschau, zu dem Sie mit dem folgenden Link gelangen:

https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/infektionskrankheiten/coronavirus/zyklusstoerung-nach-einer-schutzimpfung-gegen-covid-19-787153.html

Vielleicht hilft Ihnen das ja weiter. Und im Übrigen würde ich Ihnen raten, sich an Ihren Frauenarzt bzw. Ihre Frauenärztin zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.