Expertenrat Blasenentzündung und Inkontinenz

Sie haben Fragen zum Thema Blasenentzündung und Inkontinenz? Im Lifeline-Expertenrat können Sie dazu Ihre Fragen stellen. Unsere erfahrenen Experten aus den Bereichen Medizin und Gesundheit antworten kompetent und fundiert!

  

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zu dem Gesundheitsthema, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Fragen unserer Nutzer an die Lifeline-Experten
  • 20.11.2017, 22:32 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.11.2017, 15:21 Uhr
    Sehr geehrte Experten, ich habe das Standard-Frauenproblem, wiederkehrende Blasenentzündung nach Sex, jedoch sehr extrem. Mit meinem Partner bin ich seit 6 Jahren zusammen, wir hatten immer ca 2x pro...   mehr...
  • 11.10.2017, 09:57 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.10.2017, 09:46 Uhr
    Seit mehreren Wochen leide ich (w., 50 J.) unter einem Harnwegsinfekt, der bislang mit 3 verschiedenen Antibiotika behandelt wurde. Vor der Gabe des 3. Antibiotikums wurde ein Bakteriogramm erstellt,...   mehr...
  • 06.09.2017, 11:59 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 09.09.2017, 20:53 Uhr
    Hallo, ich bin 63 Jahre und leide seit Mai 2016 an Inkontinenz. Am Anfang war es nur ein tröpfeln. Unterdessen läuft es ständig, obwohl ich auch bei Harndrang normal zur Toilette gehe. Ich kann,...   mehr...
  • 28.08.2017, 12:05 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.08.2017, 21:47 Uhr
    Hallo, letzte Woche am Dienstag bekam ich eine Blasenentzündung, die ich erst pflanzlich behandelt habe. Abwechselnd wurden beim Combur Urintest Nitrit, Blut und/oder Leukozyten angezeigt. Da die...   mehr...
  • 11.07.2017, 22:20 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.07.2017, 19:33 Uhr
    Sehr geehrtes Team, ich bin sehr am verzweifeln! Habe seit 6 Wochen eine Blasenentzündung und hatte 3 Antibiotika und darauf die Rückfälle (Auch mit Anlegung einer Urinkultur). Das Antiniotikum hat...   mehr...
  • 24.05.2017, 21:40 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.05.2017, 14:23 Uhr
    guten tag ich (weiblich, 40 jahre) hatte mitte mai nach ca. 10 jahren wieder eine BE. da mir die symptome bekannt sind, ging ich nicht gleich zum arzt, sondern trank viel blasen/nierentee, wasser,...   mehr...
  • 07.05.2017, 12:40 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 10.05.2017, 18:34 Uhr
    Hallo, seit ca. 3 Jahren bekomme ich alle paar Monate wiederholt Blasenkrämpfe. In der letzten Nacht habe ich diese pausenlos gehabt. -trotz Wärmekissen- Bakterien sind lt. Hausarzt keine vorhanden....   mehr...
  • 15.04.2017, 12:58 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.04.2017, 14:22 Uhr
    Guten Tag Ich habe seit ca 3 Tagen nach dem Wasserlassen etwas Blut auf dem Toilettenpapier. Nun wurde es heute morgen etwas mehr und das macht mir immer mehr Sorgen.  Während dem Urinieren habe ich...   mehr...
  • 31.01.2017, 08:37 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.02.2017, 14:32 Uhr
    Nach einer 2 stündigen Bauchspiegelung (Verwachsungslösung und Endometrioseentfernung im unteren Bauchraum; Blasenkatheter 1 Tag) bekam ich 3 Tage vorbeugend Antibiotika-Infusionen der Gruppe...   mehr...
  • 18.01.2017, 14:54 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.01.2017, 16:37 Uhr
    meine Tochter hat seit gestern gelben Ausfluss sieht aus wie Eiter ist aber keiner, nur dass sie sich das vorstellen können. Weint zusätzlich beim Wasser lassen! sie ist zwei Jahre alt , was könnte...   mehr...
  • 11.01.2017, 17:52 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.01.2017, 18:42 Uhr
    Guten Abend, ich war im Dezember erkältet, habe dann nach langem hin und her Ende Dezember das Antibiotikum Doxycyclin bekommen, da ich auch sehr häufigen Harndrang hatte (der Urin-Schnelltest beim...   mehr...
  • 27.01.2015, 20:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.01.2015, 15:40 Uhr
    Ich leide seit gestern Abend an einer Blaseninfektion. Diese wurde heute um 17:45 Uhr bestätigt und ich habe ein Antibiotikum dagegen erhalten (mepha: Nopil forte). Bevor ich dies genommen habe,...   mehr...
  • 03.11.2014, 13:29 Uhr  |  Beiträge: 12
    Neuester Beitrag am 09.12.2014, 20:55 Uhr
    Hallo, bei mir wurde wieder einmal Routinemäßig ein Urintest gemacht. Einmal war das Nitrit positiv. Sonst alles negativ und ich hatte eigentlich bis das es ab und zu nach dem GV manchmal beim...   mehr...
  • 14.08.2014, 00:58 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 21.08.2014, 15:04 Uhr
    Hallo, ich bin 24 jahre und habe immer wieder Blasenentzündungen oder Brennen in der Harnröhre. Jahrelang bekam ich dann mind einml im jahr dafür ein antibiotikum, nahm auch mal cystiol, dann ging es...   mehr...
Unsere Experten
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Die neusten Fragen an die Experten
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.