Avatar

ausfluss

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Wechseljahre | Expertenfrage

16.02.2007 | 03:06 Uhr

guten tag,

ich habe seit kurzer zeit immer einen sehr übelriechenden ausfluss ich war schon des öfteren bei meinem gyn beim ersten mal habe ich antibotika bekommen für 10 tage und danach tabletten die die scheiden flora wieder ins gleichgewicht bringen sollte....kurze zeit später hatte ich das gleich problem wieder ich habe aber kein jucken und brennen nur recht viel nicht so gut riechenden ausfluss...nachdem ich ein weiteres mal bei arzt war und er wieder einen abstrich und eine kultur angelegt hatte sagte er mir das alles in ordnung sei..aber woher kommt der geruch ???

vielen dank im voraus für ihre hilfe...

mit freundlichen grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
19.02.2007, 11:56 Uhr
Antwort

Hallo Anonym

Deine Frage scheint bei Dr. Dossler nicht angekommen zu sein.
Ich denke er nimmt es mir nicht für Übel, wenn ich dir darauf antworte, da es ein Problem ist, mit dem ich mich auch auskenne.

Es wäre gut zu wissen wie alt du bist.
Frauen im gebährfähigem Alter haben einen sauren ph Wert der Scheide, was sie vor bakteriellen Infektionen schützt, sofern das Klima nicht gestört ist. ( Antibiotikum, Desinfektionsmittel, zu häufiges oder falsches waschen, Sperma oder Blutungen, Stress oder Östrogenmangel können dies auslösen)

Frauen nach der Menopause, sofern sie keine HET machen, haben einen neutralen ph Wert und neigen dann auch häufiger zu Infektionen.

Der übelriechende Geruch kommt meist von Gardnerella Bakterien. ( Ich nehme an, dass man Trichomonaden ausgeschlossen hat!?)
Leider verschreiben die meisten Gynäkologen zur Behandlung ein Antibiotikum. Die Bakterien lassen sich sehr leicht mit Milchsäurezäpfchen ( Vagisan) vertreiben.

Schreib doch bitte noch dein Alter und ob du bereits Hormone nimmst.

LG
Corry

Avatar
Beitrag melden
20.02.2007, 12:01 Uhr
Antwort

....habe dein Alter soeben erblickt ;-)

Versuche es mal mit 10 Tage Vagisan und danach Döderlein Med.
Der Geruch geht meist schon nach den ersten 2 Tagen weg.

LG
Corry

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.