Avatar

Unruhe, Schlafstörungen, Ängste

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Wechseljahre | Expertenfrage

05.06.2021 | 10:42 Uhr

Liebe Experten, 

Bin vor 10 Jahren mit 39 in die Wechseljahre gekommen.  Mein Gyn hat mir leider nur dazu gesagt,  seien sie doch froh,  bekommen sie ihre Periode nicht mehr.  Hab mich selber Informiert und bin auf Dr. Lee gestoßen. Hatte schlimme Schlafstörungen. Keine Hitze. Seitdem nehme ich abends Utrogest transdermal 200 mg  und nachmittags 1 Hub Gynokadin. Seit 4 Wochen habe ich aber das Gefühl das nichts mehr stimmt.  Habe plötzlich abgenommen. Hatte in den letzten 10 Jahren am Bauch trotz viel Sport zugenommen.  Jetzt Kilos weg. Nun kommt mein großes Problem.  Habe wieder Schlafstörungen und Stummungsschwankungen, innere Unruhe.......schrecklich.  Bin mir unsicher wg der Dosierung von Gynokadin und Utrogest.  Wirkt vielleicht eins schlaffördernd??? 

Ich wäre Ihnen so dankbar für einen Rat. 

HERZLICHE Grüße Petra 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
05.06.2021, 11:33 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Eckili

Utrogest transdermal wirkt nicht zuverlässig, insbesonders führt es nicht zu eniem sicheren Schutz des Endometriums bei gleichzeitiger Anwendung von Gynokadin.
Lassen Sie sich von Ihrem Frauenarzt beraten, ob und welche Hormonersatzterhapie in Ihrer Situation angebracht ist.
Schlafstörungen erst 10 Jahre nach der Menopause haben sicher andere Gründe.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
05.06.2021, 11:52 Uhr
Kommentar

DANKESCHÖN für ihre Antwort. Dann werde ich die Progesteron Kapsel wieder vaginal nehmen. Können sie mir vielleicht noch etwas zu der Dosierung sagen? Und ob ich Gynokadin besser Abends nehme? 2 Hübe vielleicht? Wirkt Gynokadin schlaffördernd? Oder Utrogest?

Dankeschön 

Petra

Expertin-Grüne
Beitrag melden
05.06.2021, 20:40 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Eckili

Utrogest wirkt schlaffördernd - aber nur, wenn Sie es schlucken.
Gynokadin (1-2 Hub) wird günstigerweise am Abend angewendet - vor dem Schlafengehen sollten Sie es gut einziehen lassen, bevor Sie Ihre Nachtwäsche anziehen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
11.06.2021, 15:09 Uhr
Kommentar

Vielen Dank. 

 

Beitrag melden
11.06.2021, 15:09 Uhr
Kommentar

Vielen Dank. 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
11.06.2021, 18:39 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Eckili,

sehr gern. Alles Gute!

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
gestern, 10:30 Uhr
Kommentar

Guten Tag liebes Expertenteam,

hätte noch eine Frage, kann ich auch abends einen Hub Gynokadin nehmen (wg Tiefschlaf) und morgens einen?  Abends nehme ich noch 200 mg Progesteron und zusätzlich  neuerdings Bisoprolol 2,5 . ...   obwohl ich mein Leben lang Sport mache, hatte ich in letzter Zeit den Blutdruck etwas hoch.  Mein Kardiolige meinte aber, vielleicht nicht für immer. 

Herzlichen Dank schonmal und liebe Grüße 

 

Expertin-Grüne
Beitrag melden
gestern, 21:02 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo  Eckili,

Sie können alles am Abend nehmen. Gynokadin auf die Oberarme.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden
gestern, 21:36 Uhr
Kommentar

Herzlichen Dank. 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.