Avatar

Luftblasen

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Wechseljahre | Expertenfrage

18.02.2010 | 07:26 Uhr

Habe regelmäßig ab dem ca. 9. Zyklustag Luftbläschen, die aus der Scheide kommen. Meine Gynäkologin habe ich bereits befragt, sie hat mir nicht geantwortet, ist daß normal?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
18.02.2010, 10:29 Uhr
Antwort

Hallo Mia,
es kommt nicht so selten vor, dass sich Luft in der Scheide ansammelt, die sogar geräuschvoll abgehen kann (Garrulitas vulvae).
Dieses Phänomen tritt meist erst nach einer Geburt (Dammmschnitt) auf und ließe sich durch eine kleine plastische Korrektur der Narbe beheben.
Manchmal sind Infektionen der Scheide mit gasbildenden Bakterien die Ursache; aber dann müssten Sie Beschwerden haben.
Andere Gründe für dieses lästige Phänomen können Senkungserscheinungen der Scheide und des Beckenbodens (Descensus vaginae) oder es kann auch ein Austritt von Darmgasen bei Rektovaginalfisteln (offenen Verbindungen zwischen Enddarm und Scheide) auftreten.
Einfach schweigend drüber wegzugehen, finde ich auf jeden Fall unpassend.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Avatar
Beitrag melden
19.02.2010, 12:19 Uhr
Antwort

Vielen lieben Dank,

hatte vor vielen Jahren einen Dammschnitt, aber dannach keine diesbezüglichen Probleme.

Eine Analfistel mit Gang nach außen (Lendenwirbelsäule) wurde mittels OP behoben - wurde keine andere gefunden.

Habe diese Beschwerden länger, unabhängig vom Geschlechtsverkehr. Es wundert mich nur, daß dieses Phänomen erst mit hormonellen Problemen auftrat (Mirena), die ich aber bereits seit 2 Jahren entfernen ließ.

Bauchbeschwerden (dicker Bauch mit Schmerzen) treten jetzt aber weniger, im vgl. zu den letzten Monaten auf.

Wollte diese Beschwerden durch einen Bauchdeckenlaporoskopie bzw. Vaginal/Gebährmutter untersuchen lassen, der operierende Arzt meinte lediglich im Vorgespräch, es gäbe keinen Entzündungsherd, da man am Eierstock keine Zysten sieht, diese Untersuchung könne man sich sparen.

Es muß doch einen Grund geben, wie soll ich vorgehen.

LG Mia43

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.