Avatar

Kann man SEx wieder lernen?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Wechseljahre | Expertenfrage

21.03.2018 | 22:09 Uhr

Guten Abend ,

ich habe seit über 20 Jahren keinen Sex( Geschlechtsverkehr) , vor meiner Ehe 1989 nicht , dann nur zur ERzeugung meiner Kinder , und dann nur noch Petting . Jetzt habe ich jemanden kennengelernt und es läuft alles gut . Nun wird es ja auch zum richtigen SEx kommen .Ich bin 51 und leide unter Scheidentrockenheit . Welches Gel oder welche Creme können Sie mir da empfehlen? Gibt es auch Mittel usw. das ich wieder Lust auf SEx bekomme oder überhaupt mal?Kann man SEx wieder erlernen ? wenn ja ,  wie? Ich liebe ihn und es soll ALLES sehr gut werden .Dankefür Ihre Hilfe

 

nette Grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
22.03.2018, 07:05 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Loveschmetterling,

sicherlich ist es sinnvoll, ein Gleitgel zu verwenden. Ihr Frauenarzt kann Ihnen zudem eine lokale Östrogensalbe verordnen, um die Schleimhauttrockeheit zu behandeln.
Wagen Sie es einfach. Ansonsten gibt es Sexualtherapeuten, bei denen Sie sich beraten lassen können.

viele Grüße!

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.