Avatar

Durch Pille später in den Wechsel?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Wechseljahre | Expertenfrage

05.05.2010 | 11:54 Uhr

Hallo Herr Dr. Dossler,

die Pille verhindert doch meines Wissens die Eisprünge.
Ist es dann nicht so, dass eine Frau wenn sie mit der Pille aufhört noch viel mehr Eizellen hat, als eine Frau die nicht mit der Pille verhütet hat?
Kommt sie dadurch dann später in den Wechsel oder ist meine Theorie falsch?

Liebe Grüße
Lilli

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
05.05.2010, 08:39 Uhr
Antwort

Hallo Lilli,
der Einfachheit halber kopiere ich Ihnen hier eine Antwort zu einer sehr ähnlichen Frage:
der Langzeitzyklus mit der Pille verhindert nur den Eisprung auf längere Zeit; aber er verhindert nicht das Altern der Zellen und die Änderungen unserer Enzymsysteme, die für die WJ verantwortlich sind.
Es ist allerdings so, dass Frauen, die die Pille über lange Zeit nehmen, durch den ständig hohen synthetischen Hormonspiegel den eigentlichen Beginn der WJ nicht richtig mitbekommen, sondern erst nach dem Absetzen der Pille.
Dies darf nicht als Empfehlung gelten, die Pille möglichst lange zu nehmen; denn das in der Pille enthaltene Ethinylöstradiol entwickeln mit zunehmendem Alter ein zunehmendes Risiko für die Blutgerinnung.
...
Ich hoffe, damit auch Ihre Frage beantwortet zu haben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Avatar
Beitrag melden
06.05.2010, 11:48 Uhr
Antwort

Hallo Herr Dr. Dossler,

vielen Dank.

Liebe Grüße
Lilli

Avatar
Beitrag melden
10.05.2010, 06:33 Uhr
Antwort

Hallo,
bedauerlicherweise muss es ein Mail-Server-Problem in Berlin gegeben haben, denn ich habe soeben über 60 (!) mails auf einmal erhalten, wobei der größte Teil bereits mehr als 4 Tage alt ist.
Ich bitte um Entschuldigung für die verspätete Antwort; aber das war nicht meine Schuld!
...
Eine Frau verliert im ganzen Leben etwa 1400 Eizellen (etwa 3 pro Zyklus) von dem Gesamtreservoir von fast 400.000 in beiden Eierstöcken zusammen. Die Pille verhindert zwar den Eisprung, aber nicht das Altern, sodass die Pille auf den Beginn der WJ keinen Einfluss hat; allerdings haben viele Frauen, die die Pille länger weiternehmen, unter den WJ-Beschwedren nicht oder nur äußerst wenig zu leiden haben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.