Avatar

Nagelkranzfraktur

Kategorie: Ernährung-Fitness » Expertenrat Sportmedizin | Expertenfrage an Experte-Eisen

26.01.2013 | 15:46 Uhr

Hallo!
Ich ich habe mir vor 2 Tagen mit einem Hammer beim basteln auf den kleinen Finger geschlagen. Ich bin dann gleich zum Arzt gegangen. Er hat den Finger geröngt und eine offene Nagelkranzfraktur festgestellt. Dann hab ich einen Verband bekommen der in 3 Tagen gegen ein Pflaster gewechselt werden soll. Aber is das normal das der Finger nicht geschient wird? Er ist doch gebrochen... Sollte ich lieber noch zu einem anderen Arzt gehen? Im Internet hab ich von einer Stackschen Schene gelesen. Wie wird die denn fixiert? Nur mit einem Pflaster oder auch mit einem Fingerling? Ich mein wegen der Wunde am Fingerendglied.
Vielen Dank schonmal

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

8
Bisherige Antworten
Experte-Eisen
Beitrag melden
28.01.2013, 09:40 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo!
Eine solche Fraktur heilt ohne größer Schienung folgenlos aus! Ein Verband reicht vollkommen aus. Viele Grüße und gute Besserung. Dr. Eisen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.