Avatar

bakterielle Infektion mit komischen Kopf- und Nackenschmerzen

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

06.03.2004 | 10:36 Uhr

Hallo! habe seit dienstag halsschmerzen, ohrenschmerzen, leicht Schnupfen und Husten, Kopfweh und Schwindel, und Mittwoch morgen waren dann auch noch beide Augen verklebt. Daraufhin verschrieb mir mein Arzt Suprax (5er Packung), und die Halsschmerzen und Ohrenschmerzen waren fast sofort weg. Aber die Kopfschmerzen wurden schlimmer, sie kriechen vom Nacken in den Hinterkopf und dann hämmert es an der Stirn. Mittwoch hatte ich auch Lichtempfindlichkeit und Übelkeit, wie bei Migräne, das hielt aber gottlob so massiv nicht an. Der Kopfschmerz ist jetzt immer noch da, Schultern und Nacken tun seltsam weh, mir ist schwindlig und schwummerig, ich fühle mich tatterig, und die Augen sind besser, aber brennen weiter und sind leicht verklebt. Sollte ich extra Augentropfen nehmen, soll ich dafür zum Augenarzt gehen? Und was ist das für eine bakterielle Infektion, daß ich mich so komisch fühle und das nicht besser wird? Soll ich Montag ein Blutbild machen lassen? . Fieber hatte ich übrigens nicht. Vielen Dank und Gruß, Gabi P.S.. Hatte schon öfter Infekte, habe mich aber nie auf diese Art schachmatt gefühlt, mache mir Sorgen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
09.03.2004, 11:25 Uhr
Antwort

Hallo Gabi,
es ist die Zeit der grippalen Infekte und ich beobachte auch in meiner Praxis z.Zt. viele Erkrankungen, die nicht nach ein paar Tagen erledigt sind.
Es ist erstaunlich, dass das Suprax so gut gewirkt hat, zeigt aber, dass auch eine bakterielle MItbeteiligung vorlag.

Jetzt bleiben noch die Viren, da nützt Ihnen weder ein Antibiotikum noch eine Blutuntersuchung. Sie müssen abwarten (viel Ruhe) und Tee trinken (zumindest viel Flüssigkeit).
Ihre Beschwerden sind durch die Virusausbreitung erklärbar, wirksame Medikamente gibt es nicht; also: mit Hausmitteln behelfen und Geduld.

Wenn es aber gar nicht besser wird, sollten Sie Ihren Hausarzt nochmal aufsuchen.
Gute Besserung; Gruß C.G.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.