Avatar

Wundcrems Inhaltsstoff Silikon

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

28.11.2022 | 16:00 Uhr

Wie kommt das in einigen Wundcrems auch Silikone enthalten sind insbesondere in Narbe pflegegels? Ich dachte Silikone haben Nachteile auch bei der Wundheilung.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
29.11.2022, 11:20 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo!

Silikone sind sehr gut hautverträglich und gelten als Weichmacher. Ein Nachteil ist, dass Silikone die Poren abbdichten und so Infektionen  begünstigen können.Es gibt sehr unterschiedliche Silikone, die sich sowohl in Ihrer Abbaubarkeit als auch Wirkung unterscheiden. 

Gruss

Dr

Schulz

Beitrag melden
29.11.2022, 20:36 Uhr
Kommentar

Wie kann man Narbenbildung verhindern,? Oder ist Panthenol dafür am besten 

Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
30.11.2022, 11:51 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo!

Trotz guter Nahttechnik lässt sich leider oftmals eine Narbenbildung nicht ganz verhindern. Geeignet sind unterschiedliche Wirkstoffe (z.B. Dexpanthenol,Urea, Hyaluronsäure oder Silikon), welche z.T. in Kombination in den speziellen Narbensalben enthalten sind. Wichtig ist auch die Narbe vor Sonneneinstrahlung oder Belastung/Zug zu schützen. 

Gruss

Dr Schulz

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.