Avatar

Überdosierung Folsäure

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

06.05.2020 | 22:54 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich nehme seit einigen Monaten Folsäure 5mg, zusätzlich nehme ich Elevit 1, hier sind auch 0,8 mg enthalten. Vor kurzen habe ich gelesen, dass zu viel Folsäure Krebs hervorrufen kann. Nun habe ich etwas Panik, da wohl auch Frauen mit Kinderwunsch lediglich 0,8 mg Bedarf an Folsäure haben. Da ich nun auch Magen Darm Probleme habe, habe ich die Einnahme reduziert und nehme nur noch die Elevit Tabletten mit 0,8mg Folsäure. Habe ich mir nun einen erheblichen Schaden zugefügt? 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
07.05.2020, 09:54 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo!

schätze ich eher als unwahrscheinlich ein, dass durch die überdosierte Einnahme ernsthafte Gesundheitsschäden aufgetreten sind. Als Folge einer Folsäureüberdosierung ist mir eine Krebserkrankung nicht bekannt, es kann hierdurch  z.B. zu Magen-Darmproblemen, Übelkeit, Epilepsie und Unruhe-bzw Erregungszuständen kommen. 

Gruss

Dr Schulz

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.