Avatar

Psyche?

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

23.05.2020 | 10:49 Uhr

Guten Tag 

ich bin Nicole 38 Jahre und 2 Fache Mama (4 und 10 ( der große ist Körperlich und geistig behindert). Ich habe einen Partner und ein Job. Es fing alles vor 1,5 Jahren an. Massiver Schwindel ohne das es Gründe gab. Ich wurde komplett durch gescheckt. MRT Schädel, MRT HWS, Sono Abdomen, EEG, EKG, Halsschlagader , Blut ... einfach alles. Befund HWS Abnutzung und leichte schiefstellung und 2 Vorwölbungen ( erklärt wohl nicht den Schwindel) MRT Kopf ... Gefäßschlinge mit nerven Kontakt ( wird nix gemacht). Ansonsten alles ohn Befund. Habe eine Beisschiene vom Arzt bekommen da ich wohl Presse. 
Ich muss sagen das ich seit dem der Schwindel da ist natürlich Angst habe. Ich höre jeden Tag in meinen Körper rein, Google leider sehr viel und erschreck mich vor jedem Körperlichen pieps. Ich denke die ganze Zeit vielleicht bin ich ja doch krank und keiner findet was? Ich bin durch Corona jetzt natürlich schon 9 Wochen mit den Kindern allein und ich bin schon an manchen Tagen überfordert. und dann dieser Schwindel. Ich hab manchmal richtige Panik Attacken. Ich glaube es ist die Psyche die fertig ist. Hab kein leichtes Leben hinter mir. 
Können solch Schwindel Anfälle so einfach aus dem nichts komm? Zb ich schau fern und plötzlich kommt Angst Herzrasen, Schwindel? Ohne an was gedacht zu haben? Einfach aus dem nichts? Kann daher auch Atemnot komm? Beklemmung? Ich verstehe nicht warum es auf einmal so kommt? Bisher hab ich alles gut weg gesteckt doch nun besteht mein Leben nur noch aus Angst und Sorgen? Alles wegen dem Schwindel? 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Jessica Männel
Beitrag melden
23.05.2020, 16:43 Uhr
Antwort von Dr. Jessica Männel

Guten Tag,  aus der ferne kann ich natürlich weder eine Diagnose und Therapieempfehlung geben . Schwindel kann viele Ursachen haben , wenn schulmedizinisch alle relevanten Ursachen ausgeschlossen wurden könnte durchaus auch psychische Ursachen dahinterstecken . Die Psyche  kann  viele Symptome mit beeinflussen und verschlimmern, gerade unter Corona können psychische Probleme noch verstärkt werden . aber auch Probleme an der halswirbelsäulen können Schwindelanfällen auslösen . haben sie diesbzgl schon KG verOrdner bekommen ? Beste Grüße Dr.Männel 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.