Kaliumwerte und Betablocker

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

20.06.2015 | 21:12 Uhr

Hallo,

ich hätte eine Frage zum Kalium. Ich nehme seit 5 Jahren Betablocker(Belok Zoc) und bis dato hatte ich immer eher niedrige Kaliumwerte, fast an der Grenze zum zu niedrigen. Bei den letzten Blutabnahmen fiel mir auf das mein Kaliumwert nun deutlich gestiegen ist, der letzte war 4,9( bis 5,1 war der Referenzwert angegeben).

Nun habe ich mal irgendwo gelesen das Betablocker zur Hyperkaliämie führen können.

Mich würde nun interessieren ob dies häufig vorkommt? Muß ich mir bei einem Wert von 4,.9 schon Gedanken machen? Ich weiß das der Kaliumwert ein sehr sensibler Wert ist sprich wenn das Blut geschüttelt wird, zu lange gestaut wird bei der Abnahme etc. können falsche Werte rauskommen. Aber ich finde es halt seltsam das es so kontinuierlich mehr geworden ist.

Esse zwar jetzt öfters Hering, was ja Kalium enthält, aber kann das soviel ausmachen?

Lieben Gruß mit der Bitte um Beruhigung :-)

Andrea

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Dr. Jessica Männel
Beitrag melden
21.06.2015, 09:39 Uhr
Antwort von Dr. Jessica Männel

 Hallo Andrea, aus der Ferne kann ich natürlich keine Diagnose stellen aber wie Sie schon selbst bemerkt haben,  ist der Kaliumswert doch von vielen Störfaktoren abhängig.  Es wäre um Abnahmefehler auszuschließen eine zeitnahe Kontrolle empfehlenswert.  In seltenen Fällen kann.  Eine Einnahme von Betablockern  den Kaliumwert erhöhen,  aber wenn er im normalen Bereich bleibt ist dies nicht bedenklich. Beste Grüße Dr.Männel 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.