Avatar

Insektenstich

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

13.08.2019 | 14:34 Uhr

Hallo liebes Lifeline Team,

vor etwa 1 Monat bin ich mit einem Insektenstich an der Handkante aufgewacht. Diese Stelle war geschwollen mit einem roten Punkt mittendrin. Es hat fürchterlich gejuckt, also habe ich auch gekratzt. Nach einiger Zeit ging die Schwellung zurück, die Haut ist abgeheilt, doch es ist immernoch ein roter Punkt geblieben. Wenn man darüber streicht, fühlt es sich etwas erhoben an und wenn man draufdrückt verschwindet er, sobald man loslässt, fühlt es sich wieder mit Blut. Woran könnte das liegen und bleibt das jetzt für immer, weil das schon so lange da ist? 

Freundliche Grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Jessica Männel
Beitrag melden
13.08.2019, 16:52 Uhr
Antwort von Dr. Jessica Männel

Hallo , aus der Ferne kann ich natürlich weder eine Diagnose noch eine TherapieEmpfehlung geben. Der Stachel oder ein Fremdkörper ist aber nicht mehr in der Stichwunde ? Es kann manchmal nach einem Stich ein e RestEntzündung bzw. Durch den Stich verursachtes Mini Hämatom zurückbleiben mit Veränderung der Pigmentierung .  Am besten beim nächsten Besuch bei. Haus oder Hautarzt die Stelle zeigen . Beste Grüße Dr.Männel 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.