Avatar

In der Kindheit Infektasthma - jetzt noch Auswirkungen?

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

29.06.2020 | 18:03 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin 22 Jahre alt und ich hatte früher als Kind Infektasthma. Seit mehreren Jahren habe ich keinerlei Beschwerden mehr. Ich bin seit ein paar Jahren gelegentliche Partyraucherin.

Meine Frage: Bin ich durch das frühere Infektasthma empfindlicher für Lugenkrebs, oder ist meine Lunge „geheilt“ und ich habe ein gleiches Risiko wie alle anderen Menschen auch, da ich das Infektasthma nur als Kind hatte und jetzt viele Jahre schon nicht mehr? 

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
29.06.2020, 20:21 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo!

Heute weiss man, dass virale Atemwegsinfekte im Kleinkindalter Wegbereiter eines späteren Asthmas sein können, aber ein erhöhtes Risiko für eine Lungenkrebserkrankug ensteht hierdurch nicht. Bei den Risikofaktoren ist das Nikotin immer an allererster Stelle zu nennen ,

Gruss

Dr Schulz

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.