Avatar

Helicobactereradikation und Diazepam

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

11.07.2020 | 12:48 Uhr

Hallo,

Ich muss aufgrund eines Helicobacter zwei Antibiotika (Clarithromycin und Amoxicillin) einnehmen. Zusätzlich Pantoprazol. Leider vertrage ich das Clarithromycin anscheinend nicht so gut, da ich Angstgefühle und Unruhe nach der Einnahme bekomme. Meine Frage ist, ob ich niedrig dosiertes Diazepam (2,5 mg bis 5 mg) einnehmen kann. Meistens fängt die Unruhe nach 1 bis 2 Stunden nach der Einnahme an und hält viele Stunden. Das Diazepam habe ich aufgrund einer Belastungsreaktion vor einigen Jahren verschrieben bekommen.

Vielen Dank und liebe Grüße 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
11.07.2020, 23:42 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo!

Es könnte sich tatsächlich um eine Unverträglichkeitsreaktion oder sogar eine Allergie handeln, aus der Ferne via Netz kann ich das leider nicht ausschliessen. Clarithromycin z.B. kann auch gefährliche Rhythmusstörungen verursachen. Daher sollten Sie sich ärztlich untersuchen lassen, würde die Einnahme erstmal pausieren, ggf muss die Medikation umgestellt werden. In der Regel kann man Diazepam mit z.B. Pantoprazol, Clarithromycin oder Amoxicillin kombinieren,

Gruss

Dr Schulz

Beitrag melden
12.07.2020, 08:00 Uhr
Kommentar

Guten Morgen und vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich habe die Medikamente 4 Tage bereits eingenommen und müsste diese noch weitere 3 Tage nehmen. Eine Herzrythmussstörung habe ich auch schon in Betracht gezogen. Mir ist aufgefallen, dass mein Herzschlag langsamer und ruhiger schlägt, als vor Behandlung. Nach Pulsmessung ist mir aber kein Rhythmus unter 60 Schläge pro Sekunde aufgefallen. Trotzdem ist der Puls trotz der Unruhe gleichbleibend, also mein Herzschlag bleibt bei bei ca 60 Schläge pro Sekunde. Ist das in dieser Variation eventuell auch eine Art von Störung?

Mit freundlichen Grüßen 

Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
12.07.2020, 13:34 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo nochmal,

das macht dann eine Herzrhythmusstörung doch eher unwahrscheinlich!

Gruss

Dr Schulz

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.