Avatar

Fruchtwasser-Vergiftung

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

28.07.2004 | 06:02 Uhr

Hallo liebes Ärzte-Team,

vor zwei Tagen wurde meine Cousine geboren. Da es Komplikationen bei der Geburt gab, hat sie nun eine Fruchtwasservergiftung und liegt auf der Kinderstation. Nun würde ich gerne wissen, wie so etwas passieren kann und was dies für Folgen hat. Außerdem wäre es nett, wenn Sie mir beschreiben könnten, wie diese Vergiftung normalerweise behandelt wird.

Danke sehr.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

3
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
28.07.2004, 10:25 Uhr
Antwort

Sehr geehrte Anonyme,

Fruchtwasservergiftungen können eintreten,wenn das Baby infolge verzögerter Entbindung oder aus anderen Gründen Fruchtwasser in die Lunge bekommt und sich dann dort eine Entzündung bildet. dies muß dann entsprechend behandelt werden. In der Regel nicht sehr problematisch und in wenigen Tagen behoben.

Mit besten Grüssen

Dr.med. Heinz F. Jarmatz

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.