Avatar

Blutblasen im Mund

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

14.11.2002 | 11:17 Uhr

Hallo !

Ich habe in den letzten Monaten immer wieder mit Blut gefüllte Blasen am Gaumen bzw. an der Innenseite der Lippen. Diese spannen unangenehm und lassen sich leicht aufdrücken. In keinem Fall ging eine Verbrühung / Essen zu kalter Speisen voraus. Was könnte das sein und wie könnte ich die Entstehung vermeiden ? Könnten Allergien / Unverträglichkeiten auf Lebensmittel die Ursache sein ?

Vielen Dank im Voraus !

Anja

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
18.11.2002, 11:05 Uhr
Antwort

Hallo Anja!
Wenn Blut blasen kommen, dann ist es ein Grund, den Hausarzt aufzusuchen. Es könnte auch eine innere Krankheit dahinter verborgen sein. Bitte lasssen Sie sich untersuchen!
Dr.F.Hach

Avatar
Beitrag melden
11.02.2006, 01:39 Uhr
Antwort

Hallo Doktor Hach

ich hatte auch gerade so eine Blutblase im Mund.Sie liess sich auch ganz einfach aufmachen. Kam das erste Mal vor .
Hatte sowas noch nie.
Sollte ich auch zum Arzt gehen ??
Hab gelesen das das ein Anzeichen für Leukämie sein könnte . Ist das wahr??
Ich krieg hier bald Panik.

Danke im Vorraus

Avatar
Beitrag melden
12.02.2006, 01:02 Uhr
Antwort

Hallo Andreas!
Zur Panik besteht kein Anlass. Gerade, wenn es das erstemal ist, gibt es keinen Grund zur Eile. Sie sollten sich beim Hausarzt einen Termin zur Konsulation holen.
Dr.F.Hach

Avatar
Beitrag melden
12.02.2009, 12:29 Uhr
Antwort

Ich habe diese Bläschen seit Monaten an der Innenseite der Lippen.
Sie füllen sich mit Blut, platzen auf und verschwinden für ein paar Tage. Dann wiederholt sich diese Prozedur. Sie sind nicht schmerzend, aber sehr behinderlich beim Essen. Bzw. man bießt sie kaputt.
Parallel habe ich Probleme mit dem Magen und nehme seit einen Monat ein Medikament. Auffallend einhergehend sind meine großen Schlafstörungen (z.T. ohne Schlaf in der Nacht). Benutze Schlafmittel, aber nur kurzzeitig, da sie süchtig machen lt. meiner Ärztin.

Besteht bei mir eine Form des Herpes zoster?

Vielen Dank für Ihre Antwort

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Casper

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.