Avatar

Augenbrennen trotz Augentropfen bei Fazialisparese

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

08.08.2020 | 21:52 Uhr

Ich (30m) wurde mit einer idiopathischen peripheren Fazialisparese diagnostiziert und zwei Tage stationär behandelt. Aktuell habe ich keinen vollständigen Lidschluss und vor allem keinen Blinzelreflex. Im KH trug ich auch Uhrglasverbände und bekam Corneregel.

Ich versuche nun immer wieder den Uhrglasverband tagsüber nicht zu nutzen da er wohl nur nachts getragen werden soll(?). Nach kurzer Zeit (1—2 Minuten) brennt mein Auge aber immer wieder sofort, auch wenn ich gut zehn Tropfen Corneregel verwende und ich muss es (mit dem Finger) schließen.

Ist es in diesem Fall in Ordnung den Verband auch tagsüber zu tragen? Kann ich irgendetwas tun? Die Verbände sind mit gut 8€/STK auch relativ teuer so dass ich ihn nicht ständig mehrfach täglich wechseln möchte.

Ich wurde heute erst entlassen und habe den ersten HNO-Termin erst in 12 Tagen wenn meine Kortisontherapie abgeschlossen ist.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
09.08.2020, 19:49 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo,

den Uhrglasverband können Sie auch 2 Tage lang benutzen, wenn er noch klebt, tagsüber ist schwierig, wichtiger ist wiederholt Gel oder Salbe zu verwenden, ggf sogar stündlich! In jedem Fall sollten Sie baldmöglich einen Augenarzt aufsuchen (unbedingt diese Woche noch!), aus der Ferne kann ich nicht ausschließen,dass es durch Austrocknung zu einer Hornhautschädigung gekommen ist! Sie sollten auch regelmässig versuchen das Auge zu trainieren indem Sie versuchen das Auge zuzukneifen ,

Gruss

Dr Schulz 

Beitrag melden
09.08.2020, 19:58 Uhr
Kommentar

Hallo Frau Dr Schulz,

inwiefern meinten Sie "tagsüber ist schwierig" zum Uhrglasverband? Wenn ich den Verband trage habe ich keinerlei Beschwerden, spräche das nicht gegen eine Hornhautverletzung?

Die regelmäßigen Übungen führe ich auf jeden Fall durch.

Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
09.08.2020, 20:35 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo nochmal,

stelle ich mir schwierig vor,die wichtige häufige Anwendung der Salbe/Gel mit dem Uhrglasverband zu durchzuführen. Wie Sie schon schreiben, die Verbände sind teuer. Auch wenn Sie mit dem Verband keine Beschwerden haben, ist eine augenärztliche Untersuchung unerlässlich und eine Keratitis lässt sich nicht ausschließen,

Gruss

Dr Schulz 

 

Beitrag melden
09.08.2020, 21:34 Uhr
Kommentar

Hallo Frau Dr Schulz,

vielen lieben Dank für Ihre Antworten. Im Klinikum hatte ich es so verstanden, dass der Uhrglasverband die Feuchtigkeit des Auges erhält und die Tropfen nicht ständig nötig sind sondern eben vor dem Anlegen (nachts beim Schlafen lassen sich die Tropfen ja nicht geben). Ich habe sie dennoch immer wieder gegeben, aber nicht stündlich. Laut Packung sind sie auch nur 1 Tropfen viermal täglich zu geben was ich bereits deutlich überschreite.

Ich war jetzt jedenfalls in einer 24/7-Klinik wo mich der Augenarzt wegschickte als nicht-Notfall, und dass ich mich morgen als Notfall beim Augenarzt vorstellen soll (das muss man wohl nicht verstehen). Nach der Fazialisparese bin ich extrem verängstigt und verunsichert da ich mich vom KH zu den Tropfen und Uhrglasverband maximal unterinformiert fühle. Die würden mir im Klinikum auf den Tisch gelegt und mir komplett selbst überlassen weitgehend ohne Erklärung.

Ich hoffe, dass ich morgen beim Augenarzt nicht wieder weggeschickt werde...

Beitrag melden
09.08.2020, 21:36 Uhr
Kommentar

P.S. dass ich überhaupt einen Augenarzt aufsuchen soll wurde mir dort gar nicht genannt, untersucht von einem wurde ich in der Notaufnahme ebenfalls nicht. Beim Entlassen hieß es mir mich nach Ablauf der Kortisontherapie beim HNO vorzustellen.

Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
09.08.2020, 21:46 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo nochmal,

das wundert mich doch etwas!Machen Sie morgen einen Termin beim Augenarzt mit den Angaben, dass Sie eine ‚frische Fazialisparese mit unvollständigem Lidschluss und brennenden Schmerzen haben,

Gruss

Dr Schulz 

Beitrag melden
09.08.2020, 21:48 Uhr
Kommentar

Hallo Frau Dr Schulz,

das werde ich versuchen, als Notfalltermin da ansonsten erst ab September Termine frei sind. Ich bedanke mich herzlich für Ihre Hilfe und hoffe dass zur Fazialisparese nicht noch permanente Augenschäden dazukommen...

Beitrag melden
10.08.2020, 09:56 Uhr
Kommentar

Hallo Frau Dr Schulz,

glücklicherweise habe ich den Termin beim Augenarzt zügig bekommen und es gibt aktuell keine Schäden an der Hornhaut. Die Empfehlung der Augenärztin war natürlich weiter fleißig salben und bei Bedarf oder wenn es nicht stört auch die Verbände weiter zu tragen, solange ich regelmäßig salben und Übungen machen kann.

Nochmals vielen Dank an Sie für Ihre Hilfe!

Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
10.08.2020, 10:39 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo nochmal,

da bin ich aber froh, dass das funktioniert hat mit dem Termin!Wünsche Ihnen alles Gute,

Gruss

Dr Schulz 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.