Avatar

Atemfrequenz im Schlaf zu niedrig?

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

23.11.2022 | 09:17 Uhr

Liebe Experten,

Mit meiner Apple Watch überprüfe ich meinen Schlaf. Dabei habe ich festgestellt, dass die Atemfrequenz im Durchschnitt bei 8 Atemzügen pro Minute liegt. Laut Apple Watch ist das zu niedrig und sie sollte mindestens bei 12 liegen. Der Pulslicht im Durchschnitt bei 60 BPM. Trinke ich am Wochenende. Viel Alkohol liegt der Puls auch mal im Durchschnitt bei 70 BPM. Auch die Atemfrequenz ist dann höher. 

muss ich mir Sorgen machen? Sollte man das medizinisch überprüfen lassen? Oder ins Schlaflabor? Wer ist hier der Ansprechpartner?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
23.11.2022, 12:45 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo!

Der erste Ansprechpartner kann hier der Hausarzt sein. Eine kurzzeitig reduzierte Atemfrequenz im Schlaf muss keine krankhafte Ursache haben. Nach Alkoholgenuss können Puls und Atemfrequenz sich verändern, das ist nicht ungewöhnlich,

Gruss

Dr Schulz

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.