Avatar

Ader seit 2 Wochen stärker sichtbar.

Kategorie: Allgemeinmedizin » Hausarzt | Expertenfrage

23.05.2020 | 21:22 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit kurzem ist meine Ader/Vene an der Innenseite des linken Unterarms stark sichtbar. Dies war bisher noch nie so. Seit gestern schmerzt es und zieht etwas an der Stelle. Geschwollen ist es nicht sonderlich, wenn dann nur minimalst.

Ich habe in der Vergangenheit vom Heilpraktiker lediglich ein Mittel unter die Haut gespritzt bekommen gegen Nervenschmerzen. Weil ich starke Rippenbogenschmerzen hatte.

Was könnte das sein und was könnte ich machen?

Leider kann man kein Bild einfügen:(

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Yvi

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
23.05.2020, 22:12 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo,

es könnte sich um eine Thrombose oder Entzündung der oberflächlichen oder tiefen Armvenen handeln, leider kann ich aus der Ferne via Netz keine Diagnose stellen. Deshalb sollten Sie einen Arzt zur Abklärung aufsuchen.

Gruss

Dr Schulz 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeinmedizin
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.