Avatar

Roter Knubbel Arm druckschmerzhaft

Kategorie: Allgemeinmedizin » Forum Allgemeine Gesundheit

01.12.2019 | 18:08 Uhr

Hallo,

seit gestern habe ich an der Innenseite des Oberarms einen roten Fleck, ca. 2 Euro groß, der geschwollen ist oder auch ein Knoten. Der Bereich ist druckschmerzhaft, bis zum Ellenbogen. Es fühlt sich an, wie der Schmerz eines frischen blauen Flecks. Also Arm eng am Körper schmerzt schon. Sonst sieht man nichts. Ich als praktizierender Hypochonder habe echt Angst. Ist das eine Thrombose??? Was kann das sonst sein?

Lieben Dank 

Caro

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
01.12.2019, 19:03 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo Caro,

könnte sich um einen Bluterguss handeln, vielleicht ist ein kleines Gefäss ja geplatzt, aber auch z.B. um einen Abszess.Klingt nicht nach den typischen Symptomen einer Thrombose,da kommt es eher zu einer Schwellung von Hand oder Unterarm\Oberarm im Gesamten und nicht zu einer lokalen bzw fleckig/ runden Schwellung. Letztlich ist aber leider eine ausreichende Beurteilung aus der Ferne nicht möglich, 

Gruss

Dr Schulz 

 

Beitrag melden
01.12.2019, 21:46 Uhr
Kommentar

Herzlichen Dank!

Beitrag melden
03.12.2019, 06:30 Uhr
Kommentar

Jetzt muss ich nochmal nachfragen.. zu sehen ist nur eine ganz leichte Rötung - rund - unter der ein winziger Knoten  tastbar ist.. der Oberarm schmerzt von dort nach unten (im Hängen und auf Körperdruck oder Kleidung) bis Richtung Ellenbogen. Es fühlt sich alles an, wie ein frischer schmerzender blauer Fleck, nur ohne "blauen Fleck"... 

Beitrag melden
03.12.2019, 06:35 Uhr
Kommentar

Ich war beim Arzt. Der konnte nichts tasten und war überfragt... Es sieht aktuell nicht nach einer Besserung aus... ich mache mir immer noch Sorgen, was das sein könnte.. 

Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
03.12.2019, 11:37 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo nochmal,

hat der Hautarzt denn die Rötung bestätigt?

Gruss

Dr Schulz 

Beitrag melden
03.12.2019, 12:13 Uhr
Kommentar

Nein. Ich war wg. der unklaren Beschwerden bei Hausarzt.. Rötung war da nur noch erahnenswert...

Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
03.12.2019, 14:28 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo nochmal,

dann scheint die Rötung ja von selbst rückläufig zu sein, das klingt ja schon mal gut. Es gibt z.B. auch vorübergehend auftretende Ekzeme. Würde ich weiter beobachten und ggf mal einem Hautarzt zeigen. Eine Diagnose kann ich leider aus der Ferne nicht stellen,

Gruss

Dr Schulz.

Beitrag melden
03.12.2019, 14:37 Uhr
Kommentar

Allerdings ist immer noch der Druckschmerz da.. an der Innenseite des linken Oberarms...

Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
03.12.2019, 15:06 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo!

Würde den Hausarzt auf eine weitere Abklärung mittels Ultraschall ansprechen, spätestens wenn die Beschwerden nicht besser werden, 

Gruss

Dr Schulz

Beitrag melden
03.12.2019, 16:49 Uhr
Kommentar

Danke!

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeine Gesundheit
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.