Avatar

Paracetamol vor Impfung

Kategorie: Allgemeinmedizin » Forum Allgemeine Gesundheit

01.07.2021 | 12:06 Uhr

Guten Tag,

ich erhalte bald meine 2. Corona Impfung (Moderna). Da ich Migräne habe, habe ich 1.000mg Paracetamol eingenommen. Allerdings habe ich vergessen, dass ich ca. 44 Stunden nach dieser Einnahme eben jene 2. Impfung bekomme. Muss ich da mit einer negativen Beeinflussung der Wirkung rechnen? Bzw bis wann dürfte man höchstens Schmerzmittel vor der Impfung nehmen?

vielen Dank und liebe Grüße :)

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
01.07.2021, 15:02 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz

Hallo! 

Die Einnahme eines Schmerzmittels 44 Stunden vor der Impfung muss Sie nicht beunruhigen. Es wird zwar generell davon abgeraten, vorbeugend gegen mögliche Impfnebenwirkungen ein Schmerz- bzw fieberstillendes Mittel einzunehmen, ein genauer Zeitraum ist da nicht festgelegt. In Ihrem Fall (44 Stunden) würde ich mir keine Sorgen machen, dass der Impferfolg beeinträchtigt werden könnte,

Gruss

Dr Schulz

Avatar
Beitrag melden
07.07.2021, 09:30 Uhr
Antwort

Ich hatte das selbe Problem, vor meiner ersten Impfung. Hatte in der Früh fürchterliche Kopfschmerzen und gleich ein Paracetamol genommen – erst dann ist mir eingefallen dass ich ja am Nachmittag den Impftermin habe. Bin dann aber einfach hin und hab dem Arzt dort das halt erklärt, der meinte es ist kein Problem. Dass ich halt wenn möglich beim nächsten Mal darauf verzichten sollte, aber geimpft werden konnte ich trotzdem ganz normal und hatte auch keine Beschwerden danach außer ein bisschen Armweh.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeine Gesundheit
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.