Avatar

Cimicifuga Stada

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Wechseljahre | Expertenfrage

18.07.2007 | 04:36 Uhr

Guten Tag, Herr Dr. Dossel,

ich werde 49 Jahre alt und bin seit ca. 2 Jahren in den Wechseljahren.

Seit September 2006 habe ich keine Blutung mehr und habe die typischen Wechseljahrsbeschwerden.

Hitzewallungen die mal über ein paar Wochen anhalten und mehrmals am Tag auftreten, sowie nächtliche Schweissausbrüche die ganz entsetzlich für mich sind. Schlafe nur mit einem Frottehandtuch um den Hals, trotzdem ist morgens alles durchgeschwitzt. Nach den Attaken ist mir sehr kalt, sodass ich fröstle. Habe in der Zeit auch mal eine mehrwöchige Ruhephase.

Momentan bin ich wieder in der Höchstphase und das bei der Hitze.
Mittlerweile empfinde ich das als eine Belastung im Alltag.

Habe vor ein paar Monaten von meiner Ärztin Cimicifuga Stada bekommen, davon soll ich 2 Tabletten abends einnehmen. Habe dieses aber noch nicht getan, weil unter den Nebenwirkungen mögliche Gewichtszunahme vermerkt ist.

Da ich sowieso schon leicht übergewichtig bin, habe ich Angst,dass es noch mehr Kilos werden.

Denn im Gegensatz zu früher nehme ich sehr schwer ab oder garnicht obwohl ich mich fettarm und gesund ernähre. Muss dazu sagen, dass ich seit 7 Jahren einen hohen Blutdruch habe und Medikamente dafür nehme Olmetec 20 mg tgl. hinzu für den Cholesterinwert Simvastatin auch 1x tgl.

Meine Frage an Sie: Gibt es für mich eine alternative Möglichkeit meine Beschwerden zu lindern.

Für Ihre Antwort im voraus vielen Dank.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
18.07.2007, 09:45 Uhr
Antwort

Hallo Annette,
die Gewichtszunahme in den WJ ist typisch für die WJ und nicht Folge einer Hormon-Therapie, vor allem nicht durch Traubensilberkerze.
Man hat ausgerechnet, dass Frauen, die keine Hormontherapie machen, in den WJ durchschnittlich 8-10 Kilogramm zunehmen. Frauen, die eine HET machen, nehmen nur 3-4 Kilogramm im Durchschnitt zu.
Sie sollten also den Versuch mit CIMICIFUGA unternehmen.
Isoliert gegen Schwitzen hilft sehr gut SALBEI in jeder Form. Es gibt ein konzentriertes Salbeipräparat frei verkäuflich in der Apotheke: SWEATOSAN.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.