Avatar

Psychotherapie oder keine Mirena mehr

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Wechseljahre | Expertenfrage

06.06.2007 | 08:52 Uhr

Hallo, TomDoc,

in den letzten 3 Jahren hatte ich enormen beruflichen als auch privaten Ärger bzw. Stress.
Ich bin 44 und hatte bis zum 40. Lebensjahr keine Herz-und Kreislaufprobleme. Seit 2-3 Jahren leide ich an erhöhtem Blutdruck, danach kamen Schwindelanfälle, Überreizhiet, Angststörungen, Beklemmungen in der Brust ect. dazu.
Ausserdem leide ich extrem an morbus scheuermann in der BWS und einem Bandscheibenvorfall in der HWS.

Zur Zeit werde ich psychtherapeutisch betreut, weil ich körperlich und seelisch auf den Tiefpunkt angelangt bin. Ich nehme früh und abends 1/2concor 2,5 mg und 2x 50 mg Insidon.

Meine Frauenärztin hat einen Hormonspiegel erstellen lassen und
(obwohl alle Ärzte der Meinung waren ich bin nicht in den Wechseljahren) ist festgestellt, dass keine Gelbkörper mehr produziert werden. Man hat mir Clormadinon 2 mg verschrieben, die ich morgen das erste mal einnehme.

Dennoch bin ich total verunsichert und wollte fragen, ob ich mir die mirena ziehen lassen. Welche Auswirkungen hat das auf den Blutdruck. Ich habe panische Angst vor einem Herz-Kreislaufleiden und sehe schon rot, wenn der Blutdruck gemessen wird. Organisch ist aber alles i.O.

Können Sie mir helfen?

Danke und viele Grüße

Katrin

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
02.07.2007, 10:43 Uhr
Antwort

hallo Katrin,
auch hier hilft Ihnen die Statistik wenig, die sagt nämlich, dass die WJ-Beschwerden zwischen ein paar Monaten und ein paar Jahren dauern können.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.