Tetanus Impfung + Keuchhusten in ss

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Schwangerschaft | Expertenfrage

06.05.2019 | 17:32 Uhr

Hallo 

Kann man sich im ersten trimeon gegen tetanus und Keuchhusten impfen lassen?

 

Danke für die Mühen 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
06.05.2019, 18:56 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, grundsätzlich sind Totimpfstoffe wieTetanus- und Pertussis-Impfungen während der SS erlaubt, trotzdem nur, wenn erforderlich. . Auffrischungsimpfung (Tetanus) soll auf das 2.SS-Trimenon verschoben werden. Die Antikörper sind  plazentagängig und schützen auch das Kind nach der Geburt (dann spätere Grundimmunisierung). Bei Pertussis  sind die Antikörper nicht plazentagängig. Die wirken beim Neugeborenen nur die ersten 2 Lebensmonate. Dann wäre auch hier eine Impfung erforderlich. Je nach Begründung sollen die Impfungen zeitversetzt erfolgen.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden
06.05.2019, 19:07 Uhr
Kommentar

Danke Ihnen für die schnelle und tolle Rückmeldung Herr Dr. Warm

Experte-Warm
Beitrag melden
07.05.2019, 10:55 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo,  wir freuen uns. wenn wir ausreichend informieren konnten 

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.