Avatar

Sicher oder unsicher?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Schwangerschaft | Expertenfrage

24.08.2019 | 22:52 Uhr

Hallo geehrter Dr. Warm,

Mein GV war am 3.6.2019 leider ist der Kondom geplatzt und waren uns nicht mehr sicher. Auf Grund sehr starke unterleibschmerzen wurde ich am Donnerstag, 22.8.2019 von meinem Hausarzt ins Krankenhaus eingewiesen dort wurde ein Ultraschall( Bauchdecke) gemacht. Dort wurde keine Angaben gemacht aufgrund einer Schwangerschaft aus dem Grund gehe ich aus,dass die Gebärmutter auch in Ordnung war. Dazu wurde der HCG-beta Wert gemessen "<5".  Ist es jetzt zu 99,9% sicher dass es sich keine Schwangerschaft entwickeln kann? Bzw. Es noch nicht anzeigt? Möchte kein blaues Wunder am Ende erleben.

Mein Freund und ich sind uns seitdem nicht mehr näher gekommen,weil er einen enormen Angst entwickelt hat.  Manchmal bin ich ratlos,was ich noch tun soll, damit er wirklich aufhört mich Und sich selbst nicht  in den Wahnsinn bringt. Naja, hauptsache es besteht wirklich keine Schwangerschaft, obwohl ich mich extrem aufgebläht fühle als ob sich mein Bauch (unterleib) vergrößert hat.

In dem Bericht steht ovarzyste links, was hat dies zu bedeuten? Im Krankenhaus wurde keine Angaben darüber gemacht. 

Lieben Dank 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
25.08.2019, 10:55 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, unter der genannten Bedingungen ist eine SS ausgeschlossen  zumindest sehr unwahrscheinlich. Der HCG-Wert ist sehr sicher, wenn zwischenzeitlich nur sicher geschützter GV stattgefunden hat. Kein Grund zur Sorge.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Avatar
Beitrag melden
27.08.2019, 22:50 Uhr
Antwort

Hallo Herr Warm,

Danke für die Beruhigung. Kann ich durch den HCG-wert sicher sein obwohl soviele Wochen seitdem 4.6 vergangen sind ? Kann man durch bauchdecken ultraschall auch schon etwas sehen falls Gott bewahre ich schwanger wäre ? Ich mag keinen Vaginalenultrall aus persönlichen Gründen nicht.

Danke für die Antwort und viele Grüße 

 

Experte-Warm
Beitrag melden
28.08.2019, 14:53 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, Sie können nicht sicher, sondern ganz sicher sein, dass unter den genannten Bedingungen eine SS nicht  vorliegen kann.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.