Avatar

Schwanger oder nicht?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Schwangerschaft | Expertenfrage

22.01.2021 | 20:52 Uhr

Hallo, 

ich hatte am 19.12 ein Techtelmechtel. Zum GV ist es nicht gekommen, aber es könnte sein dass Sperma in die Scheide eingedrungen ist. Da ich mir nicht sicher war, habe ich mir danach sofort die Pille danach geholt. Habe seitdem meine Periode nicht mehr bekommen. Meine Periode war bis zum 19.12.

Bin jetzt im Zyklustag 40. Aus Angst habe ich einen Schwangerschaftstets ( 22.01.21) gemacht und der war negativ.

Ist es normal, dass es zu so einer Verspätung der Periode kommt?Habe jetzt auch keine Symptome außer, dass der Unterleib manchmal zieht. 

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
22.01.2021, 20:55 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo,

da der Test negativ war, besteht zum Glück wohl wahrscheinlich keine Schwangerschaft.
Zyklusstörungen können auch andere Ursachen haben.
Wenden Sie sich zur Abklärung an Ihren Frauenarzt.

viele Grüße
Dr. Grüne

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.