Avatar

Ruckartige Bewegung

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Schwangerschaft | Expertenfrage

03.03.2019 | 07:44 Uhr

Hallo 

Hatte heute früh im halbschlaf woraufhin der linke Eierstock kurz schmerzte 

Kann dass jetzt die Einnistung verhindern ES und fünf Tage bin ich 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
03.03.2019, 09:01 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, damit hat der Eierstock nichts zu tun. Befruchtung, Transport des  befruchteten Eies und Eieinistung gehen ohne Beschwerden einher. Im Zweifelsfall, besonders, wenn sich die Beschwerden wiederholen, sollten Sie denFacharzt (-ärztin) aufsuchen .

Liebe Grüße PD Dr. Warm

Beitrag melden
03.03.2019, 09:16 Uhr
Kommentar

Ich dachte nur aufgrund der rückwärtigen Bewegung weil es schmerzte hat sich die Eizelle vll von der Gebärmutter gelöst und ich wäre wieder schuld wenn die Einnistung nicht klappt wie die letzte

Experte-Warm
Beitrag melden
03.03.2019, 09:29 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo nein. Sie sind völlig schuldlos.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden
03.03.2019, 09:36 Uhr
Kommentar

Danke Ihnen und schönes Wochenende 

Ich bin nur seit der Fehlgeburt immer so nervös nach jeder insemination 

Experte-Warm
Beitrag melden
03.03.2019, 11:04 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, leider kann man Ihnen Ihre "Nervosität" auch nicht nehmen. Das Fehlgeburtsrisiko liegt  normal bei 15 -20 %, bei Zustand nach einer Fehlgeburt aber kaum höher. Oft wird deshalb prophylaktisch natürliches Progesteron verordnet.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.