Avatar

Organscreening aufschieben

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Schwangerschaft | Expertenfrage

20.03.2020 | 13:30 Uhr

Wegen des Corona Wahnsinns ist meine Praxis, die das Organscreening in der Schwangerschaft macht geschlossen, ich brauche es aber, da ich eine Hausgeburt plane. Ich bin in SSW 20 und derweil ist kein Ende der Corona Maßnahmen in Sicht, kann ich diese Untersuchung später noch machen? Bis wann ist sie sinnvoll/möglich? Liebe Grüße Sandra Paul

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
20.03.2020, 14:02 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, Sie können das 2.US-Screening auch später machen lassen  (gefordert 18. - 22. SSW), wenn es sich um einen normale Überprüfung handelt. Bei Quarantäne wegen Corona-Infektion gilt das ebenso. Im Zweifelsfall ist eine telefonische Rücksprache mit Ihrem Arzt zu erwägen.

Liebe Grüße PD Dr.Warm.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.