Avatar

Nuvaring abgesetzt...Fruchtbarkeit ????

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Schwangerschaft | Expertenfrage an Experte-Warm

01.08.2013 | 03:38 Uhr

Hallo ich hätte da mal eine frage 
Ich hätte den nuvaring am 21.7 rausnehmen müssen habe ihn aber erst am 22.7 oder 23.7 rausgenommen habe dann am 27.7 meine Periode bekommen und die hat am 29.7 geendet 
Ich habe den nuvaring knapp 1jahr benutzt und habe meine Periode immer zwischen 3-4 Tage gehabt ...jetzt habe ich keinen neuen nuvaring mehr eingeführt hatte am 30.7 2x unverhüdeten Sex ... Wie lange dauert es ca. Um schwanger werden zu können wenn man den nuvaring abgesetzt hat 
Wie sieht es jetzt aus habe ich dieses Monat trotzdem einen Eisprung wenn ja wann wäre der ca. Kann man auch an anderen Tagen schwanger werden oder nur wenn man einen Eisprung hat ?????

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
01.08.2013, 09:33 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, nach Absetzen der hormonellen Verhütung kann es länger(Monate) dauern, bis sich der Zyklus wieder einpegelt.Die fruchtbare Tage sind nur berechenbar,wenn sich eine Blutung gezeigt hat. Haben Sie Geduld.
Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden
03.08.2013, 06:10 Uhr
Kommentar

Ok vielen lieben dank
Aber es könnte trotzdem passieren das man schnell schwanger wird


03.08.2013 09:49 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Beitrag melden
05.08.2013, 11:07 Uhr
Kommentar

Hallo!
Ich bin gerade über diesen Beitrag gestolpert. Nach hormoneller Verhütung kann es sehr gerne einige Monate dauern, bis es mit einer Schwangerschaft klappt, meiner Erfahrung nach kann man hier seinem Körper gut helfen, diesen Weg schneller zu beschreiten.
Besonders nach hormoneller Verhütung weisen Frauen oft einen Folsäuemangel auf. Der kann zum einen die Fruchtbarkeit beeinflussen und zudem auch in den ersten Schwangerschaftswochen für das Baby gefährlich werden. Es gibt viele gute Präperate, hier würde ich anfangen.
Um gezielt schwanger zu werden kann ich symptothermale Zyklusbeobachtung empfehlen. Hier beobachtet man seine Fruchtbarkeitsmerkmale und kann so seine fruchtbaren Tage äußerst genau bestimmen. Die sogenannte Methode sensiplan ist hier die genaueste Option. Diese Methode ist recht aufwendig, man muss sich intensiv mit dem Regelwerk und eben auch mit dem eigenen Körper beschäftigen - was aber viele Vorteile mit sich bringt. Stark vereinfachen kann man diesen Ansatz mit der Hilfe eines symptothermalen Zykluscomputers (cyclotest baby). Dieser übernimmt die Auswertung der Daten.
So, ich hoffe, dass mein kleiner Roman hier ein wenig helfen konnte :-)
LG,
Maggy

Experte-Warm
Beitrag melden
03.08.2013, 11:28 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo,aber ja, Sie können auch ruckzuck schwanger werden. Nur wenn es nicht gleich funktioniert nicht unruhig werden und nicht gleich eine Therapie beginnen
Liebe Grüße PD Dr Warm

Experte-Warm
Beitrag melden
06.08.2013, 17:06 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, zum Schwangerwerden gehört ein Eisprung:Nicht unbedingt muss GV am gleichen Tagsein. Die Spermien sind mindestens 72 Std,befructtungsfähig. Sie könnten also noch schwanger werden,wenn der Eisprung 2-3 Tage nach dem GV erfolgt ist.
Liebe Grüße PD Dr.Warm

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.