Avatar

Kann der Arzt im Ultraschall die genaue SSW erkennen?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Schwangerschaft | Expertenfrage

28.09.2020 | 09:32 Uhr

Würde man also erkennen ob der Erste Ultraschall wirklich in der 8SSW statt in der 11/12 SSW stattfand und Kann man  ausschließen, dass man die ganze Schwangerschaft vom vorherigen Zyklus schwanger gewesen war? Mein Kind kam in der 39/3 Woche auf die Welt und ich frage mich ob das, was ich die ganze zeit als „letzte Periode“ angab nicht doch eine Einnistungsblutung war und das Kind nun in der 43.Woche auf die Welt kam. Die Schwangerschaft war völlig beschwerdefrei, das Kind kam mit 49cm und 3570g auf die Welt. Herzlichen Dank für Ihre Einschätzung. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
28.09.2020, 14:53 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo 

diese Sorge ist unbegründet.
In den ersten Wochen kann man eine 8. Woche sehr deutlich von einer 12. Woche unterscheiden.
Am Anfang wachsen die Embryonen sehr vergleichbar, so dass die Schwangerschaftwoche nicht selten anhand der Messergebnisse korrigiert wird. Später ist das nicht mehr so einfach, da gibt es dicke und dünne, große und kleine Feten die gleich alt und reif sind.

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.