Avatar

Herpes

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Schwangerschaft | Expertenfrage

06.09.2019 | 09:29 Uhr

Guten Morgen,

ich stehe 4 Tage vor der Einleitung (39+3) da und habe eine ordentliche Erkältung inkl. Herpes an der Lippe und vor allem der bereitet mir große Angst. 

Ich hatte vergangenes Jahr einmal den Verdacht das ich ein einzelnes Herpesbläschen in den Intimbereich verirrt hat. Es wurde damals kein Abstich gemacht, ich hatte soweit ich mich erinnern kann einen minimalen Juckreiz mehr nicht. Abstrich oder ähnliches wurden nicht gemacht, ich sollte Aciclovir Tabletten nehmen - habe ich nicht, verschwand auch so. 

Jetzt habe ich jedoch große Angst einen evtl. Herpes genitalis Ausbruch nicht zu bemerken und ihn von der Lippe in den Intimbereich zu übertragen, auch wenn ich mir zig mal die Hände wasche und desinfiziere. Habe Bedenken mein Kind dann anzustecken. Würde der Arzt im KH eine Infektion am kommenden Dienstag auf jeden Fall erkennen? 

Liebe Grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
06.09.2019, 11:06 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, sowehl der Lippenherpes (Ursache HSV 1)- wie auch der Genitalherpes(Ursache HSV 2) stellen eine Gefahr für das Kind  nach der Geburt dar. Hauptursache sind Übetragung der Herpes-Viren durch GV vaginal (HSV 2)  wie auch oral (HSV 1). Die Untersuchung es Partners ist unerlässlich. Eine grundsätzliche Therapie ist nicht möglich aber antiviral behandlungsfähig, vor der Geburt.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.