Avatar

Mirenaspirale und Blutungen

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Hormonspirale | Expertenfrage

07.10.2022 | 18:08 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich seit den Wechseljahren ( ich bin 51 Jahre) sehr starke lange Blutungen habe, heute morgen die Mirena gesetzt. Heute ist der 6. Periodentag. Die Schmerzen sind ertragbar.

Ich habe aber noch Blutungen.

Nun wollte ich wissen wielange die Blutungen mit Mirena noch anhalten können. Und wann diese schwächer werden.

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
07.10.2022, 20:12 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

wir empfehlen Ihnen, das mit Ihrem Frauenarzt zu besprechen. Es kommt unter der Mirena auch teilweise vor, dass die Blutungen für mehrere Monate anhalten. Ziel wäre natürlich, dass die Blutungen kürzer und weniger stark sind als ohne die Spirale.
Sprechen Sie mit Ihrem Facharzt darüber.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Hormonspirale
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.