Avatar

Hormonspirale trotz Unverträglichkeit von Implantat

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Hormonspirale | Expertenfrage

01.07.2020 | 14:15 Uhr

Guten Tag,

ich bin zur Zeit Schwanger und mache mir Gedanken über meine zukünftige Verhütung. Ich habe mir mit 17/18 ein Hormonimplantat einsetzen lassen und es nach ca. 6 Monaten aufgrund von mehreren Nebenwirkungen (Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust) wieder entfernen lassen müssen und habe seitdem mit der Pille verhütet (12 Jahre). Die Pille kommt nun nach der Schwangerschaft für mich aber nicht mehr in Frage und so die Überlegung mir eine Hormonspirale einsetzen zu lassen. Nun meine Frage: Kann man sagen wie hoch die Gefahr ist, dass ich auch diese nicht vertrage und ähnliche Symptome bekomme? Oder ost die Hormonbelastung bei der Hormonspirale so viel niedriger, dass es eine geringere Belastung bedeutet?

Ich bedanke mich im vorraus,

Lieben Gruß 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
05.07.2020, 14:30 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

bestimmte Spiralenhersteller werben damit, dass der Vorteil der Hormonspirale darin besteht, dass die Hormone nur lokal, also vor Ort wirken, die Dosierung dadurch niedriger sein kann bei gleichbleibendem Erfolg der Verhütung. Es ist also möglich, dass Sie eine Spirale vertragen würden.
Allerdings berichten auch immer wieder Frauen, die Spirale nicht zu vertragen. Sie sollten mit Ihrem Frauenarzt darüber sprechen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Hormonspirale
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.