Avatar

Einsetzen Hormonspirale bakterielle Vaginose

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Hormonspirale | Expertenfrage

31.10.2022 | 18:13 Uhr

Hallo zusammen, 

Ich soll am Donnerstag die Hormonspirale bekommen und habe im Voraus zur Behandlung einer nahezu symptomlosen bakteriellen Vaginose Arilin Zäpfchen verschrieben bekommen. 

Diese habe ich jetzt 5 Mal genommen, heute sollte ich das finale Zäpfchen nehmen. Nun habe ich aber verfrüht meine Periode bekommen. Im Beipackzettel steht, dass man die Zäpfchen nicht nehmen soll, wenn man seine Periode hat.

Jetzt ist die Frage was ich machen soll. Symptome habe ich keine, aber überall steht man muss 6 Stück genommen haben, damit die Behandlung erfolgreich ist. Und ohne erfolgreiche Behandlung sollte laut meiner FA die Spirale nicht eingesetzt werden. 

Leider hat meine FA schon zu und morgen ist Feiertag - können Sie mir sagen, ob ich trotz Periode das letzte Zäpfchen nehmen soll? Oder muss ich die Einlage nun verschieben?

Vielen Dank schon einmal!

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
05.11.2022, 10:30 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

leider fällt Ihre Frage in den Bereich der Fernbehandlung, welche in Deutschland aus gutem Grund rechtlich nicht zulässig ist. Bei solchen Fragen ist immer (!) eine Kontaktaufnahme mit dem behandelnden Arzt oder, falls dieser nicht verfügbar ist, eine persönliche Vorstellung bei einem anderen Arzt notwendig.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Hormonspirale
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.