Avatar

ventrikuläre Extrasystolen nach Belastung

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herz- und Kreislaufbeschwerden | Expertenfrage

16.04.2005 | 12:05 Uhr

Sehr geehrter Dr. Altmann,

ich hatte vor ein paar Tagen schon einmal eine Frage gestellt, inzwischen weiß ich etwas mehr, Herzecho war ok, meine Extrasystolen sind ventrikulär(gefährlich wg. Kammerflimmern???), der Arzt sagt noch immer zu vernachlässigen, nehme jetzt seit 3 Tagen Betablocker (Metaprolol zusätzlich zu atacand, Blutdruck und Herzschlag sind dadurch sehr niedrig (ca. 185/85 P: 65 vorher ca. 140/9 P: 80) meine Angst beeinflußt aber schon mein Leben (habe zwei kleine Kinder). Beim Belastungs-EKG war bis 120 Watt alles ok, aber kurz danach traten wieder ES auf, die dann auch noch nach drei Stunden nicht verschwunden waren (SIe haben geschrieben, dass sie gefährlich sind wenn sie bei Belastung auftreten, ist damit genau das gemeint?), auch wenn ich schnell laufe und dann zur Ruhe komme, treten sie auf, habe jetzt Angst, mich überhaupt irgendwie zu belasten weil ich denke mein Herz beginnt zu Flimmern (wahrscheinlich klingt das für Sie alles ziemlich naiv, ich kann mir einfach nicht vorstellen, das das alles so unbedenklich sein soll), wäre Ihnen sehr dankbar für eine weitere Antwort.
Vielen Dank.
Mit freundlichem Gruß
Sylvia

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
18.04.2005, 08:54 Uhr
Antwort

Eben gerade nicht gefährlich!
Echo ist gut
Die Probleme kommen NACH Belastung
Hat nichts mit Kammerflimmern zu tun.
POuls 60 unter Beta-Blocker ist optimal,
ich hoffe nur, dass damit Ihr Leben mittelfristig auch besser und leichter wird.
Der Blutdruck wäre aber bei den angegebenen Werten immer noch zu hoch...
Gruß
C.Altmann

Avatar
Beitrag melden
18.04.2005, 17:55 Uhr
Antwort

Sehr geehrter Herr Dr. Altmann,

vielen Dank für Ihre Antwort, endlich mal eine etwas beruhigende Nachricht. Der Puls ist natürlich nicht 185 sondern 125 zu 80 (das war ein Schreibfehler), nochmals vielen Dank.

Mit freundlichem Gruß
Sylvia

Avatar
Beitrag melden
19.04.2005, 02:30 Uhr
Antwort

ok
Gruß
C.Altmann

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Herz und Kreislauf
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.