Avatar

ständig spürbarer Herzschlag

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herz- und Kreislaufbeschwerden | Expertenfrage

31.03.2020 | 11:43 Uhr

Hallo,

vor etwa 2 Monaten saß ich bei mir auf dem Sofa, ausgetreckte Beine, Kinn fast auf dem oberen Brustkorb, eigentlich recht gemütlich. Mit einmal überkam mich aber so ein unangenehmer Druck im Kopf, als ob mir jemand meine zwei Halsschlagadern zudrückt.

Ich lief etwas herum und der Druck wurde immer unangenehmer, zeitweise dachte ich, ich werd bewustlos. Ich hab mich dann aufs rad gesetzt um etwas frische Luft zu schnappen, nach etwa einer halben Stunde pegelte es sich wieder ins normale. Ab dem Zeitpunkt hab ich jeden Tag ein merkwürdiges Gefühl im Kopf, mal mehr mal fast bis ganz weg. Dann kam irgendwann noch ein leichtes drücken unterm Kinn, was auch ständig present war, manchmal auch an den Halsschlagadern. Dann bin ich mal zum Arzt, Blut entnommen, Blutdruckgemessen, Urin gelassen und Ultraschall an der Schilddrüse. Alles war in Ordnung, nix auffälliges. Am gleichen Tag nach dem Arzt, war ich arbeiten und nach Feierabend hatte ich Besuch zum kochen. Zur späteren Stunde überkam mich wieder so ein  Druck im Kopf, wie beim ersten mal. Wir sind dann direkt in die Notaufnahme. Die haben ein EKGgemacht und Blutdruck gemessen. Der leitende Arzt meinte dann, es sei alles in Ordnung, Panikattackeund Palpitation stand auf dem Zettel. Seitdem ist es mit dem Kopf eigentlich besser geworden. Jetzt hab ich aber seit 2 Wochen ständig diese Palpitation. Ich spüre mein Herz schlagen, meine Apple Watch sagt mir immer einen Durchschnitt von 55-65bpm, der Sinusrhytmus ist auch völlig normal. Manchmal hab ich auch auf beiden Schläfen leichten Druck. Das komische an der Sache ist, wenn ich mich sportlich betätige, Radfahre, Klettern und Schwimmen, dann merke ich nichts davon, ich bin dadurch wie befreit. Sobald ich aber bei mir auf dem Sofa sitze, dann kommt der spürbare Herzschlag wieder, langsam nervt es einfach. Ich muss noch dazu sagen, ich hab vor etwa einem halben Jahr eine Trennung hinter mir, die mich auch ziemlich mitgenommen hat und auf Arbeit lief es auch nicht gut, jeden Tag die gleiuchen Abläufe usw. ich hab zum Schluss ständig schlechte Laune gehabt, nicht weil ich nicht arbeiten will, sondern weil es ständig dass selbe ist. Ich hoffe ich hab es nicht zu ausschweifend Erläutert. LG Ben.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
08.04.2020, 21:08 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Ben,

Kein Problem, ein langer Text schreckt uns nicht ab.
An sich deutet Ihre Symptomatik in Teilen tatsächlich auf eine Angst-/Panikstörung hin. Allerdings handelt es sich dabei eher um eine Ausschlussdiagnose, weshalb es sinnvoll ist, andere Diagnosen noch auszuschließen. Zum einen wäre da ein Ultraschall der Herzens und Langzeit-EKG, außerdem ein Ultraschall der Halsgefäße.
Insgesamt ist es unwahrscheinlich, dass dabei etwas herauskommt, möglicherweise hat ein Facharzt für Innere Medizin noch weitere Ideen, letztlich geht es aber darum, sicherzugehen, dass keine körperlichen Ursachen dahinterstecken.
Fall das dann tatsächlich rauskommt, empfehlen wir Ihnen, einen Psychotherapeuten oder gegebenenfalls Facharzt für Psychosomatik oder Psychatrie aufzusuchen, um eine psychotherapeutische Behandlung vorzunehmen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Herz und Kreislauf
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.