Avatar

links-dominante Arteria vertebralis

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herz- und Kreislaufbeschwerden | Expertenfrage

24.07.2005 | 08:00 Uhr

Am 19.07.05 wurde bei mir eine CT-Angiographie der supraaortalen Arterien durchgeführt und folgendes festgestellt: Es zeigt sich eine links-dominante Arteria vertebralis, die rechte Artera vertebralis ist sehr kaliberschwach. Die Arteria basilaris, die praktisch nur über die linke Arteria vertebralis gespeist wird, kommt unauffällig zur Darstellung.

Können Sie mir sagen wie gefährlich diese Situation ist ? Falls eine OP Notwendig sein sollte, welches Risiko einzuplanen ist ? Wie hoch sind die Erfolgschancen bei einer OP ? Mit welchen Nebenerscheinungen muß man rechnen. Vielen Dank für Ihre Antwort.
Liebe Grüße aus Wien

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
02.08.2005, 07:15 Uhr
Antwort

Dieser Befund hat keine operativen Konsequenzen. Eine solche Ungleichheit ist nicht gar so selten. Da der Kopf über insgesamt 4 Arterien durchblutet wird, wird die Durchblutung im Kopf mit großer Wahrscheinlichkeit trotzdem gewährleistet sein. Eine transcranielle Doppler- oder Duplexsonographie (Ultraschall) kann die funktionelle Situation klären

Gruß

Dr. Jürgen Ranft
Angiologie - Gefäßmedizin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Herz und Kreislauf
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.