Avatar

komisches gefühl beim atmen

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herz- und Kreislaufbeschwerden | Expertenfrage

08.01.2006 | 03:09 Uhr

guten tag

hab ein problem mit luft zu bekommen hört sich jetzt sicher blöd an aber es ist so als ob ich nicht genügend luft bekomme also es fällt mir schwer zu atmen obwohl ich normal atme.es ist so als b jemand auf hals oberkörper sitzt
blutdruck im normalen bereich also 110-125/75-85 der puls meistens zwischen 55-70

kann das herz ausgeschlossen werden??

Lungenproblem? oder ehr die Psyche?leide unter angstörungen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
08.01.2006, 05:23 Uhr
Antwort

hallo möcht mich mal kurz was dazu sagen

bin kein Arzt also ein Laie

nur sowie deine Sache aussieht so war es auch bei mir hab den ganzen tag über so ein Gefühl gehabt um so mehr ich daran gedacht habe desto schlimmer ist es geworden so schlimm das ich ins KH musst es wurde nichts festgestellt bis auf das ich so eine angst hatte (verständlicher weise) was zur Beruhigung bekommen über nacht im KH geblieben nächsten tag nach Hause ..

der Arzt im KH hat mich gefragt ob ich das auch nachts hätte also ob ich davon wach werden würde dies musste ich be neinen es geht erst los wenn ich wach werde´... er meinte das es sich womöglich um ein nervliches Problem handeln könnte ich also zum nerven Arzt der hat festgestellt das ich unter einer Angststörung leide

hatte auch wie du immer schmerzen und einen druck im Brustkorb Bereich auch gedacht es wäre das herz und und

möchte nur sagen das es sich nicht immer gleich ums herz handeln muss

denke aber das es ärztlich untersucht werden sollte

MFG

Avatar
Beitrag melden
08.01.2006, 05:45 Uhr
Antwort

Das Herz kann nicht sicher ausgeschlossen werden. Vordergründig sollte man aber über andere Ursachen nachdenken, vor allem über Störungen des Atemablaufes selbst wie bei Rippenfellentzündung, bei Rippenschmerzen, bei Wirbelsäulenproblemen, bei Bronchialerkrankungen usw. Auch seelisch bedingte Atemstörungen gibt es hier, das bekommt man am ehesten raus, wenn während der Atemstörung ein Arzt untersucht, ob die Atmung wirklich eingeschränkt ist oder nicht.
Gruß
C. Altmann

Avatar
Beitrag melden
08.01.2006, 05:47 Uhr
Antwort

Ihre Stellungnahme dürfte den häufigsten Fall der Ursachen solcher Beschwerden beschreiben. Ein gutes Statement. Manchmal braucht man aber die Gewissheit vom Arzt, dass nichts Ernstes dahinter steckt, und schon kann man viel besser mit der Angst umgehen.
Gruß
C. Altmann

Avatar
Beitrag melden
08.01.2006, 06:14 Uhr
Antwort

vielen lieben dank für die schnelle antwort

also das gefühl mit der atmung ist seit heute(sonntag) 11uhr mal mehr mal weniger nur das druckgefühl ist gleich
es ist nicht schmerzhaft nur mit der zeit eben nervig
wie gesagt und umso mehr man dran denkt desto schlimmer wird es und wenn ich mich wieder einwenig berruhigt habe geht es dann auch wieder

werd morgen zum arzt gehen

MFG

Avatar
Beitrag melden
08.01.2006, 06:33 Uhr
Antwort

Wichtig ist, dass gefährliche organische Erkrankungen ausgeschlossen werden, das ist biem Hausarzt möglich.
Gruß
C.Altmann

Avatar
Beitrag melden
13.01.2006, 07:43 Uhr
Antwort

kurz mittleilung


es handelt sich bei mir um ein atemproblem welches sich unter angst oder stress situation bemerkbar macht

ich solle atemübungen erlernen und dann müsste ess wieder gehen
alles gute
MFG Andy

Avatar
Beitrag melden
13.01.2006, 10:21 Uhr
Antwort

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ist für mich auch wichtig.
Alles Gute
C.Altmann

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Herz und Kreislauf
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.