automatische EKG-Auswertung

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herz- und Kreislaufbeschwerden | Expertenfrage

19.06.2019 | 13:54 Uhr

Liebe Experten,

ich war heute in der rhytmologischen Sprechstunde zur Besprechung der Notwendigkeit einer EPU. Zur Vorbereitung wurde ein Ruhe-EKG geschrieben. Zufällig habe ich dann gesehen, dass das EKG wie folgt ausgezeichnet war: abnormales EKG, möglicherweise linksatriale Vergrößerung, septaler Infarkt - Alter unbestimmt. Die Ärztin meinte, das EKG sei in Ordnung, sie schaue gar nicht auf diese automatischen Bemerkungen. Langzeit-EKG sowie Echo im Mai diesen Jahres waren auch in Ordnung, das Herz wurde als gesund befundet. Kann ich mich also darauf verlassen, dass das nur ein "maschineller Unsinn" war? Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
20.06.2019, 13:20 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

tatsächlich sind diese maschinellen Auswertungen auch immer wieder sehr fehleranfällig. Daher ist es wichtig und richtig, dass man sich darauf nicht verlässt, sondern immer auch nochmal ein Arzt das EKG befundet. Hinzu kommt, dass der Arzt ja auch weitere Informationen zu Ihnen und Ihrer Krankheitsgeschichte  hat, so dass er bestimmte Ergebnisse auch viel besser einordnen und in den Kontext setzten kann, was bei einer maschinellen Auswertung nicht möglich ist. Wenn also Ihre Ärztin sagt, dass alles in Ordnung ist, dann können Sie diesem Urteil auch vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Herz und Kreislauf
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.