Avatar

Unruhe und Negativierung T-Welle in II, III und AVF - AVR flach

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herz- und Kreislaufbeschwerden | Expertenfrage

13.10.2021 | 08:58 Uhr

Hallo, ich habe ein EKG für zu Hause (cardiosecure), da ich immer mal wieder Herzrasen hab und es noch nicht gelungen ist, es beim Arzt zu erwischen. Jetzt habe ich seit ca 2 Monaten immer mal wieder so ein unruhiges Gefühl vorallem morgens in der Herzgegegend. Nun hat das EKG mehrfach die o.g. T-Wellen Negativierung angezeigt. Das erholt sich aber immer wieder. Also bei Kontrollmessungen Nachmittags oder Abends ist die T-Welle flach oder auch normal. Mein Kardiologe dachte erst an einen Anwenderfehler, aber das kann ich nun nach 2Wochen ausschließen. Muss ich das nochmal richtig abklären lassen oder kann es auch harmlose Ursachen haben, wie Schlafmangel? 
Danke vorab!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Herz und Kreislauf